Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Vogelgrippe

Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung

Hiermit wird die tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 16.11.2016 aufgehoben.

Ein weisses und zwei braune Hühner im Stall, im Hintergrund weitere Hühner © Peeranat Thongyotee / fotolia,com

Hühner im Stall

Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung der Region Hannover zur Aufhebung der tierseuchenbehördlichen Allgemeinverfügung über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel vom 16.11.2016

Diese Allgemeinverfügung tritt am Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.

Begründung:

Die der Aufstallungsanordnung zugrundeliegende Risikobewertung wurde aktualisiert. Das Land Niedersachsen hat daraufhin  seinen Landkreisen und kreisfreien Städten die Aufhebung der Stallpflicht empfohlen. Die Region Hannover hat daher die Aufhebung der Stallpflicht beschlossen.

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach der Bekanntgabe Klage erhoben werden. Die Klage ist schriftlich oder in der Form eines elektronischen Dokuments nach Maßgabe der Nds. Verordnung über den elektronischen Rechtsverkehr in der Justiz (Nds. ERVVO-Justiz) oder zur Niederschrift in der Geschäftsstelle beim Verwaltungsgericht Hannover, Leonhardtstraße 15, 30175 Hannover zu erheben.

(Veröffentlichung: 16.02.2017)