HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Stadt Neustadt a. Rbge.

Kurzportrait mit planerischen Grundlagen, Indikatoren zu Markt, Nachfrage und Angebot, etc.

neustadt

Mit 359 km² ist Neustadt a. Rbge. die flächenmäßig größte Stadt der Region Hannover und ein Siedlungsschwerpunkt außerhalb des Kernraumes der Region mit fünf Ergänzungsstandorten (Bordenau, Eilvese, Hagen, Helstorf und Mandelsloh). Im weiten Umkreis um die Kernstadt verteilen sich 33 Ortsteile. Die Leine, Moore und der Naturpark Steinhuder Meer prägen die Landschaft. Sie bieten ideale Voraussetzungen für Wassersport, Wandern, Reiten und Radfahren und locken zahlreiche Touristinnen und Touristen an. Die Stadt ist ein Standort des Klinikums Region Hannover. Sie ist ein beliebter Wohnort mit hohem Auspendlerüberschuss.


Die Fakten im Überblick
Fläche  358,96 km²
Bevölkerungszahl
(Stand 06.2019)
45.034 EW
Bevölkerungsdichte  125 EW / km²
Bevölkerung und Erwerbstätigkeit positive Bevölkerungs- und Beschäftigtenentwicklung
ÖPNV-Anbindung  S-Bahn; 1 Linie,
RegionalExpress; 2 Linien
Fahrtzeit ÖPNV bis LHH  20 - 30 min (ohne Umstieg)
Straßenanbindung an LHH  Entfernung ca. 27 km über B 6
Fahrtzeit Pkw bis LHH  30 – 40 min
   
Wohnbauflächenpotenzial
(> 0,5 ha) bis 2025
27 ha zeitnah verfügbar
42 ha bis 2025
Bedarf bis 2025  ca. 490 WE, davon
ca. 110 WE belegungs-
und mietpreisgebunden
Angebotskaufpreis im
Neubau für Ein- und Zwei-
familienhäuser (Median)(Stand: 2016)
1.964 € / m²
Angebotskaufpreis für
Eigentumswohnungen im
Bestand (Median) (Stand: 2016)
1.122 € / m²
Angebotsmiete Mehr-
familienhaus im Bestand
(Median) (Stand: 2016)
5,71 € / m²
Vor einem Gebäude mit roter Klinkerfassade stehen mehrere Bäume und drei beflaggte Fahnenmasten. © Region Hannover