Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Januar 2018
1.2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Öffentliche Auslage

B-Plan Nr. 1783

Arbeitstitel: Südbahnhof / nördlicher Teil
Stadtteil: Südstadt

B-Plan Nr. 1783 Übersichtsplan.png © LHH

B-Plan Nr. 1783 Übersichtsplan.png

öffentliche Auslage vom 14.12.2017 bis 29.01.2018

Ratsbeschluss vom 30.11.2017

Dieses Bebauungsplanvefahren wird auf der Grundlage des Baugesetzbuches (BauGB) in der Neufassung von 2004 und den vor dem 13. Mai 2017 ergangenen Änderungen durchgeführt. (§ 245c, Abs. 1 BauGB)

Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich wird begrenzt:

Teilbereich A:

Der Geltungsbereich des Teil A umfasst die Fläche zwischen der Tiestestraße, der KleinenDüwelstraße, der Großen Düwelstraße, der Straße Am Südbahnhof, der östlichen Grundstücksgrenze Große Düwelstraße 8 bis 16 (nur gerade) und der Anna-Zammert-Straße.

Teilbereich B:

Der Geltungsbereich des Teil B umfasst die Fläche zwischen der Bahnstrecke Hannover-Göttingen, der nördlichen Grundstücksgrenze des Fachmarktzentrums (E-Center), der Straße An der Weide und der Anna-Zammert-Straße.

Teilbereich C:

Der Geltungsbereich des Teil C umfasst die Fläche zwischen der Anna-Zammert-Straße und den Südwestgrenzen der Flurstücke 44/141 (Anna-Zammert-Straße 32), 44/139 (Anna Zammert-Straße 28), 44/137 (Anna-Zammert-Straße 26), 44/148 und 44/131, alle Flur 27 der Gemarkung Hannover.

Planungsziele:

- Festsetzung von Mischgebieten

- Festsetzungen von Gewerbegebieten mit Regelungen zum Lärm

- Steuerung der Einzelhandelsentwicklung

 Verfügbar sind umweltbezogene Informationen zu folgenden Schutzgütern:

  • Mensch: insbesondere Informationen und Gutachten zur Belastung durch Immissionen (Verkehr, Gewerbe) im Plangebiet.
  • Tiere / Pflanzen: insbesondere Informationen zu Brutvögeln und Fledermäusen.
  • Boden: insbesondere Informationen und Gutachten zu Altlasten und Kampfmittel.
  • Wasser: insbesondere Informationen zur Niederschlagswasserversickerung und zum Grundwasserschutz.
  • Klima/Luft: insbesondere Informationen zu klimaökologischen und immissions-ökologischen Auswirkungen.
  • Landschaft
  • Kultur und sonstige Sachgüter

Auskünfte zur Planung in der Bauverwaltung Hannover, Fachbereich Planen und Stadtentwicklung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, in Zimmer 715, Tel. 168-43396