Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juni 2018
6.2018
M D M D F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Öffentliche Auslage

Vorhabenbezogener B-Plan Nr. 1808

Arbeitstitel: Kesselstraße
Stadtteil: Limmer

B-Plan 1808 Übersichtsplan © LHH

B-Plan 1808 Übersichtsplan

öffentliche Auslage vom 14.06.2018 bis 20.07.2018

Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB

Ratsbeschluss vom 31.05.2018

Dieses Bebauungsplanverfahren wird auf der Grundlage des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 und den vor dem 13. Mai 2017 ergangenen Änderungen durchgeführt (§ 245c Abs. 1 BauGB).

Geltungsbereich:

Der Geltungsbereich wird begrenzt von der Kesselstraße, der Straße Eichenbrink, der Kirchhöfnerstraße und der südlichen Grenze der Grundstücke Kirchhöfnerstraße 9, Wunstorfer Straße 3 und Kesselstraße 10. Der Geltungsbereich liegt in der Gemarkung Limmer, Flur 2 und umfasst die Flurstücke 86/1, 86/2, 88/1, 88/4, 88/5 sowie die Flurstücke 86/3, 86/4, 88/9 und 88/10 teilweise, jeweils einen schmalen Streifen der Flurstücke 90/61 und 202/14 sowie ein nur 2,4 m² großes Teilstück des Flurstücks 86/23. Das Plangebiet hat eine Größe von insgesamt rund 12.500 m².

Planungsziele:

Neubau von Mehrfamilien- und Stadthäusern mit Tiefgarage

Dieser Bebauungsplan soll im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt weden (§ 13 a BauGB).

Auskünfte zur Planung in der Bauverwaltung Hannover, Fachbereich Planen und Stadtentwicklung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, in Zimmer 715, Tel. 168-43396