Öffentliche Auslegung des Entwurfs

242. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan

Stadtteil: Leinhausen
Arbeitstitel: Fuhsestraße-Ost

 

F-Planänderung Nr. 242 Übersichtsplan

Öffentliche Auslegung vom 14.07.2022 bis 29.08.2022

Beschluss des Rates vom 30.06.2022

Änderungsbereich:
Der Änderungsbereich liegt im Stadtteil Leinhausen unmittelbar gegenüber des Stadtfriedhofes Stöcken an der Fuhsestraße. Er wird begrenzt von den Flächen des Ausbesserungswerkes Hannover-Leinhausen der Deutschen Bundesbahn sowie dem Betriebshof der ÜSTRA im Osten (Gemarkung Herrenhausen, Flur 13, Flurstücke 40/110, 40/63, 40/107) (Osten), der Einbecker Straße im Süden, der Fuhsestraße im Westen und der waldähnlichen Aufpflanzung Ecke Fuhsestraße / Eichsfelderstraße im Norden (Gemarkung Herrenhausen, Flur 13, Flurstück 40/32).

Planungsziel:

  • Entwicklung einer Wohnbaufläche

Verfügbar sind umweltbezogene Informationen zu folgenden Schutzgütern:

  • Mensch: insbesondere Informationen zu Immissionen durch Verkehr, Lärm und Licht
  • Tiere / Pflanzen: insbesondere Informationen zu den Biotoptypen und zum Vorkommen an Pflanzen, sowie zum Vorkommen von Tieren
  • Landschaft / Ortsbild / Naherholung: insbesondere Informationen zur Beurteilung der Bedeutung für das Schutzgut und Einschätzung der Auswirkungen
  • Wasser: insbesondere Informationen zum Niederschlagswasser
  • Boden: insbesondere Informationen Altlasten, Baugrund sowie Kampfmittelbelastung
  • Klima/Luft: insbesondere Informationen zur Luftbelastung
  • Kultur und sonstige Sachgüter: insbesondere zum Denkmalschutz

Auskünfte zur Planung unter Tel. 168-43663 oder Email: 61.15@Hannover-Stadt.de

Anregungen und Einwendungen zum oben genannten Änderungsverfahren können Sie per Email an 61.15@Hannover-Stadt.de richten.