HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2018
10.2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Auf einer Holzwand im Freien mit der Überschrift "Prototypenwerkstatt und Platzlabor" sind zahlreiche Bilder und Vorschläge zur Umgestaltung des Steintorplatzes befestigt. © LHH (Geoinformation)

Bürgerbeteiligung zum Steintor

Mitgestalten

Bürgerbeteiligung zum Steintor

Die Stadt Hannover lädt Sie ein, sich mit Ihren Ideen in den vom Rat beschlossenen ergebnisoffenen Beteiligungsprozess über die Zukunft des Steintors einzubringen!

Fünf junge Leute haben sich um einen Tisch mit einem Papier-Modell des Steintorplatzes versammelt und schieben Elemente des Modells hin und her. Auf dem Tisch liegen zahlreiche Utensilien wie Stifte, Klebezettel, Scheren, Klebeband und ausgeschnittene Bilder und Papierstreifen. © LHH (Geoinformation)

Aktive Bürgerbeteiligung erwünscht!

Von Juni 2018 bis voraussichtlich Februar 2019 finden verschiedene Aktionen vor Ort statt, um schrittweise mit den Bürgerinnen und Bürgern ein gemeinsam getragenes Verständnis von der Zukunft des Steintors zu erarbeiten. Die Stadt Hannover wird dabei unterstützt durch das Büro Urban Catalyst aus Berlin, welches die verschiedenen Beteiligungsangebote vorbereitet, moderiert und auswertet.

Bürgerbeteiligung Online

In Zusammenarbeit mit dem Büro Zebralog (Berlin/Bonn) wurde zudem eine eigenständige Onlineseite erstellt. Auf www.steintor-dialog.de wird über die bisher bereits durchgeführten Aktionen des Beteiligungsverfahrens ausführlich berichtet. Darüber hinaus werden dort alle noch anstehenden Aktionen und Termine bekannt gegeben. Zahlreiche Bilder und Texte kommentieren die Aktionswoche, die vom 12. bis 16. September 2018 direkt auf dem Steintorplatz stattfand.

Ein erster moderierter Online-Dialog wurde am 5. September gestartet und am 18. September beendet. Die von den Bürgerinnen und Bürgern während dieser Phase eingebrachten Beiträge zur Neu- und Umgestaltung des Platzes können auf www.steintor-dialog.de ebenfalls eingesehen und bewertet werden. Besuchen Sie uns, machen sie sich ein eigenes Bild!

Der zweite moderierte Online-Dialog ist für November 2018 geplant.

Workshops und Bürgerforum

Die Ergebnisse aller Aktionen vor Ort werden im Herbst in zwei Fachwerkstätten und einem öffentlichen Bürgerforum verdichtet. Ziel ist es, auf diesen Grundlagen konkrete und verbindliche Leitlinien für die weitere planerische Entwicklung des Steintors zu formulieren, die im Anschluss über einen entsprechenden Wettbewerb gefunden und planerisch umgesetzt werden sollen.

Eingang zur Bauverwaltung © Landeshauptstadt Hannover - Geoinformation