Soziale Stadt

Quartiersmanagement

Was verbirgt sich hinter "Soziale Stadt" und was ist das Quartiersmanagement?

Projekt Wohnzufriedenheit: "Sahlkamp blüht"

Von 1999 bis 2019 wurden über das Bund-Länder- Programm "Stadt- und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die soziale Stadt", verschiedene Quartiere in der Landeshauptstadt Hannover als Sanierungsgebiet ausgewiesen. Mit dem Programmjahr 2020 wurde die Städtebauförderung weiterentwickelt. Das neu strukturierte Programm wird unter dem Titel "Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten" fortgeführt.

Ziele des Programms sind weiterhin, die Wohn- und Lebensqualität sowie die Nutzungsvielfalt in den Stadtteilen zu erhöhen, die Integration und die Teilhabe aller Bevölkerungsgruppen zu unterstützen und den Zusammenhalt der Nachbarschaften zu stärken. Dies soll durch bauliche sowie soziale Projekte und Maßnahmen geschehen, die mit der Beteiligung von Bewohner*innen geplant und umgesetzt werden. 

Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Hannover ein Quartiersmanagement eingerichtet. Das Quartiersmanagement (QM) in den Gebieten des Programms "Sozialer Zusammenhalt" besteht aus Kolleg*innen unterschiedlicher Fachrichtungen der Fachbereiche Soziales sowie Planen und Stadtentwicklung. In einigen Gebieten, wie dem Mühlenberg, besetzt schon seit vielen Jahren außerdem die städtische Wohnungsgesellschaft hanova die Stelle eines Quartiersmanagements. Aufgabe in den Sanierungsgebieten ist die Unterstützung von Bewohner*innen bzw. aktiven Gruppen aus dem Stadtteil sowie Fachbereichen der Verwaltung bei der Umsetzung von Projekten zur Erreichung der Sanierungsziele. Die drei Säulen der Tätigkeit sind städtebauliche, soziale und wirtschaftliche Belange. 

Das Quartiersmanagement:

  • ist Anlaufstelle für Bewohner*innen aus dem Quartier,
  • koordiniert die Umsetzung des Programms "Sozialer Zusammenhalt" auf Stadtteilebene,
  • fördert bestmögliche Lösung im Sinne des Quartiers durch Beteiligung von Bewohner*innen und Vertreter*innen von lokalen Institutionen als Expert*innen für ihr Quartier,
  • stärkt und unterstützt Kooperationen und Vernetzung zwischen Institutionen, Vereinen, Initiativen, lokale Akteuren, Politik und Wirtschaft,
  • fördert Initiativen aus der Bewohnerschaft und unterstützt den Aufbau einer tragfähigen Struktur für Teilhabe und Selbstorganisation,
  • moderiert Stadtteilentwicklungsprozesse,
  • übernimmt eine Vermittlungsrolle zwischen Quartier und Verwaltung, informiert über Maßnahmen der Verwaltung im Stadtteil und vermittelt das Handeln der Kommune in den Stadtteil,
  • stellt sicher, dass Bedarfe, Anliegen und Anregungen, die aus dem Stadtteil kommen, in Planungsprozessen berücksichtigt werden,
  • ist verantwortlich für die Initiierung und Umsetzung von Projekten,
  • unterstützt Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und der Imageverbesserung.

Kontakt zum Quartiersmanagement

Hainholz 
Fachbereich Soziales:Christina Glahn
Tel.: (0511) 168 31822
E-Mail: Christina.Glahn@hannover-stadt.de
Sachgebiet Stadterneuerung:Wolfgang Herberg
Tel.: (0511) 168 31825
E-Mail: Wolfgang.Herberg@hannover-stadt.de
Sahlkamp-Mitte 
Fachbereich Soziales:Benjamin Dettmer
Tel.: (0511) 168 32654
E-Mail: Benjamin.Dettmer@hannover-stadt.de
Sachgebiet Stadterneuerung:Anja Gerhardt
Tel.: (0511) 168 32653
E-Mail: Anja.Gerhardt@hannover-stadt.de
Stöcken 
Fachbereich Soziales:Janna Kunz
Tel.: (0511) 279 2550
E-Mail: Janna.Kunz@hannover-stadt.de
Sachgebiet Stadterneuerung:Katja Bicker
Tel.: (0511) 279 2470
E-Mail: Katja.Bicker@hannover-stadt.de
Mühlenberg 
Fachbereich Soziales:Rita Lehmann
Tel.: (0511) 168 35355
E-Mail: Rita.Lehmann@hannover-stadt.de
Sachgebiet Stadterneuerung:Pia Gombert
Tel.: (0511) 168 31571
E-Mail: Pia.Gombert@hannover-stadt.de
hanova:Kerstin Koller
Tel.: (0511) 26 20 230
E-Mail: Kerstin.Koller@hanova.de
Oberricklingen Nord-Ost 
Fachbereich Soziales:Annette Dieckmann-Bartels
Tel.: (0511) 168 46303
E-Mail: Annette.Dieckmann-Bartels@hannover-stadt.de
Sachgebiet Stadterneuerung:Heinrich Marcus Prüß
E-Mail: HeinrichMarcus.Pruess@hannover-stadt.de

Landeshauptstadt Hannover

Sanierung im Programm Soziale Stadt

Programm für Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf

lesen