Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Die Stadt - das sind wir alle

Broschüre: So funktioniert die Demokratie im Rathaus

Download (PDF)

Soziale Stadt

Quartiersmanagement

Was verbirgt sich hinter "Soziale Stadt" und was ist das Quartiersmanagement?

Ein große Anzahl Bewohnerinnen und Bewohner verschiedenen Alters aus dem Sahlkamps halten auf dem Gruppenfoto Pflanzen in den Händen. © LHH

Projekt Wohnzufriedenheit: "Sahlkamp blüht"

Einige Stadtteile Hannovers sind seit 1999 im Rahmen des Bund-Länder- Programms "Stadt- und Ortsteile mit besonderen Entwicklungsbedarf – die soziale Stadt" als Sanierungsgebiet ausgewiesen.

Ziel des Programms ist es, die Wohn- und Lebensqualität in den Stadtteilen zu verbessern. Dies soll durch bauliche und soziale Projekte und Maßnahmen geschehen, die mit der Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern geplant und umgesetzt werden. Das Förderprogramm ist für alle Stadtteile befristet.

Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Hannover Quartiersmanagement als Ansprechpartner vor Ort für Bewohnerinnen und Bewohner eingerichtet.

Zu den Aufgaben des Quartiersmanagement gehören u.a.:

  • Koordination der Umsetzung des Programms "Soziale Stadt" auf Stadtteilebene
  • Organisation von Beteiligung und Aktivierung von Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Stärkung und Unterstützung von Kooperationen und Vernetzung zwischen Institutionen, Vereinen, Initiativen, lokale Akteuren, Politik und  Wirtschaft.
  • Projektinitiierung und Projektverantwortung
  • Moderation von Stadtteilentwicklungsprozessen

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Programm "Soziale Stadt"? Möchten Sie sich über Projekte informieren oder sich ehrenamtlich engagieren?

Quartiersmanagement:
Hainholz Tel: 600 96632
Sahlkamp- Mitte Tel: 606 98802
Stöcken Tel: 279 2550
Mühlenberg Tel: 168 35355