Europäischer Nachbarschaftstag

Aktionen Nachbarschaftstag 2021

Hier finden Sie die Aktionen in den Stadtteilen zum Nachbarschaftstag 2021. 

Aktionen am Europäischen Nachbarschaftstag 2021

Stöcken

  • In der Moorhoffstr. 19 in Stöcken wird das Wohncafé der hanova ein „To go Angebot“ anbieten, mit musikalischer Unterstützung vom Duo „Zuckerhut“ im Zeitraum von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Mittelfeld

  • Der Nachbarschaftstreff Mittelfeld wird auf dem Vorplatz ab 14:00 Uhr Kaffee und Kuchen „to go“ anbieten.

Badenstedt

  • Im Albrecht-Schaeffer-Weg 107-109 organisiert das Wohnprojekt vom Fair Facility Management GmbH eine kleine Kunstausstellung am Zaun.
  • Das „Infocenter Quartier“ des Diakonischen Werkes Hannover in Badenstedt veranstaltet ein Online Denksport zum Kennenlernen von 10:30 bis 11:30 Uhr.

Mühlenberg

  • Im Innenhof des Canarisweg veranstaltet das Quartiersmanagement der hanova ab 15:00 Uhr drei kleine Hofkonzerte der Band Brazzo Brazzone. Außerdem bietet die DRK Beratungsstelle eine Online Gesprächsrunde an zum Thema „Was bedeutet gute Nachbar*innenschaft?“.
  • Die AG KISS in der Ossietzkyring 37a auf dem Mühlenberg kreiert aus vielen kleinen Bildern ein großes Kreidebild und eine Müllsammelaktion wird es zwischen 14:00 bis 17:00 Uhr an beliebte Orte geben.

Limmer, Bucholz, Vahrenwald, Ricklingen

  • Der Spar- und Bauverein verteilt von 14:00 bis 16:00 Uhr Waffeln und Zimtschnecken am Stiel, in den jeweiligen Nachbarschaftseinrichtungen durch das offene Fenster:  Liepmannstraße 23 in Limmer, Käthe-Steinitz-Straße 9 in Buchholz, Moorkamp 18 in Vahrenwald und Friedrich-Ebert-Platz 7 in Ricklingen.
  • Beim Nachbarschaftstreff Welcome in Oberricklingen können Ideen / Anregungen oder Wünsche zum nachbarschaftlichen Miteinander verfasst und gesammelt werden.

Mitte

  • Das Haus der Jugend in der Maschstr. 22-24 in Hannover Mitte bietet ein Fotoshooting im eigenen Kostümfundus an. Darüber hinaus wird eine Wäscheleine im Außenbereich gespannt. Nachbar*innen können dort, Basteltüten, Backtüten und Rezepten mitnehmen.
  • Am Klagesmarkt veranstaltet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ein Quiz für klein und groß, die Umgebung wird auf historische Pfade erkundet. Interessierte Nachbar*innen können mit dem Quiz zwei Wochen vorher anfangen und ihre Antworten bis zum Fest der Nachbarn (28.5) abgeben.

Linden

  • Auf dem Franzplatz in Linden Süd werden von 14:00 bis 15:30 Uhr Blumengrüße an die Nachbarschaft verteilt. Die Aktion wird, -von dem Familienzentrum St. Vinzenz organisiert und musikalisch begleitet.
  • In Linden-Süd lädt die hanova Wohnen GmbH zu einer Einweihung vom Brunnen der Erlöserkirche ein ab 16:00 Uhr mit Begrüßungsworten vom Bezirksbürgermeister Rainer Grube.
  • Das Café Allerlei in Linden-Süd eröffnet eine Mosakikbank des Netzwerk Lebenskunst, welche vor Ort gestaltet wird mit anschließenden kleinen Aktionen.
  • Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wird in Linden Nord in der Pfarrlandstr unter der Unterführung ein Fanfarenzug durchführen, gemeinsam mit der Schreberjugend.
  • In Linden-Nord wird es eine Müllsammelaktion von 16:00 bis 18:00 Uhr geben, welche von der Initiative „Schönes Linden-Nord“ gemeinsam mit dem Sozialcenter Linden durchgeführt wird. Treffpunkt ist der Pfarrlandplatz.

List

  • Auf dem Moltkeplatz in der List werden von 15:00 bis 18:00 Uhr Wünschen aus der Nachbar*innenschaft gesammelt und an einen Wunschbaum gehängt. Veranstaltet wird die Aktion von dem Forschungsatelier JuLiNa (junge Lister Nachbarschaft).
  • In der Gottfried-Keller-Straße wird von der AWO Seniorenarbeit ab 10:30 bis 12:00 Uhr ein Süppchen zum Mitnehmen ausgeschenkt.
  • Der Nachbarschaftstreff List NordOst in der Gottfried-Keller-Str. 1-3 wird Kaffee „to go“ an Nachbar*innen verteilen.

Südstadt

  • Der Kommunaler Seniorenservice in der Südstadt bietet von 18:00 bis 19:30 Uhr ein Online „Kitchen-Table-Quiz“ an. Interessierte können sich bis zum 25.05.2021 unter 57-quartiersentwicklung-Suedstadt@hannover-stadt.de anmelden, nach der Anmeldung erhalten sie den Zugangslink.