HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Fortschreibung des Bäderkonzeptes

Aktualisierter Eintrag

Stadtbezirke

  • gesamtstädtisch

Handlungsfeld

  • Wohnen, Versorgen, Mobilität und Baukultur

Kurzbeschreibung:

Hannovers Bäder erfreuen sich als Ort der Erholung und zur sportlichen Betätigung bei Jung und Alt großer Beliebtheit.

Für die Modernisierung der Bäder wurde das Bäderkonzept erarbeitet und mit einem Sanierungsfahrplan vom Rat der Landeshauptstadt Hannover beschlossen (Drucksache Nr. 2741/2014). Hierfür ist ein Investitionsvolumen von insgesamt ca. 42 Mio. € vorgesehen.

Im Herbst 2017 hat der Rat der Stadt beschlossen, das Fössebad und das Misburger Bad im Rahmen eines ÖPP-Verfahrens neu zu bauen.

Übergeordnete Ziele im Handlungsfeld:

MEIN HANNOVER 2030…

  • hat moderne, bedarfsgerechte und barrierefreie Sportinfrastruktur.
  • ist ein ganzheitlicher „Sportrahmen“, der allen Zugang zu Sport und Bewegung ermöglicht und Teilhabe aller – auch im Sinne der Inklusion – fördert.

Ziele für 2019:

  • Fortschreibung des Bäderkonzeptes
  • Bau von zwei neuen Schwimmbädern

Zeitplanung:

  • Aktualisierung des Zeitplans für die Modernisierung der Bäder: 26.01.2018

Zeitplan Fössebad / Misburger Bad

2018: vorläufige Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, EU-weiter Teilnahmewettbewerb für die ÖPP-Verfahren

2019: Auftragsvergabe an den ÖPP-Auftragnehmer

2020: Baubeginn

2022: Baufertigstellung und Inbetriebnahme

Absehbare Kosten:

Die Kosten sind derzeit noch nicht bezifferbar.

Beteiligung von Ratsgremien und Beschlusslage:

  • Beschluss des Bäderkonzeptes mit Sanierungsfahrplan (Drucksache Nr. 2741/2014)
  • Neubau eines Schwimmbades in Linden-Limmer (DS Nr. 1220/2017)                  
  • Neubau eines Schwimmbades in Misburg-Anderten (DS Nr. 1221/2017) 
  • Sachstandsbericht zu beiden Bädern im Sportausschuss am 09.04.2018
  • Bereitstellung der Planungskosten für ein Freibad und einen Kindererlebnisbereich auf dem Gelände des Fössebades (Änderungsantrag H-0292/2019)

Externe Partner*innen:

  • Vereine
  • Stadtsportbund
  • Betreiber der abgegebenen Bäder

Beteiligung der Öffentlichkeit:

  • Arbeitskreis Bäder – Vertreter*innen der Ratsfraktionen, der Vereine, Stadtsportbund, Seniorenbeirat
  • Öffentlichkeitsveranstaltung zum Misburger Bad am 21.08.2017
  • Öffentliche Beteiligungsveranstaltung zum Außengelände Fössebad  am 05.04.2018
  • Öffentliche Beteiligungsveranstaltung zum Außengelände Misburger Bad am 18.04.2018