HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Weiterentwicklung Ordnungskonzept

Neuer Eintrag

Stadtbezirke

  • gesamtstädtisch

Handlungsfeld

  • Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft und Umwelt

Kurzbeschreibung:

Nachdem sich das vom Rat beschlossene Konzept „Ordnung und Sicherheit im öffentlichen Raum“ in der Umsetzung befindet, soll im Jahr 2019 der Fokus auf einer Steigerung des Ordnungs- und Sicherheitsempfindens in der Landeshauptstadt Hannover liegen. Ein wichtiger Baustein dafür ist die sukzessive Weiterentwicklung des Ordnungsdienstes (Qualifizierung der Mitarbeitenden, Netzwerkbildung, Kooperation mit anderen Kräften im öffentlichen Raum). Die Steigerung der Sauberkeit im öffentlichen Raum ist ein weiterer Pfeiler zur Erreichung eines besseren Ordnungs- und Sicherheitsempfindens.

Übergeordnete Ziele im Handlungsfeld:

MEIN HANNOVER 2030

  • gehört nach wie vor zu den grünsten Großstädten Deutschlands mit qualitätsvoll entwickelten Grün- und Freiräumen, die von allen gleichberechtigt und eigenständig genutzt werden können.

Ziele für 2019:

  • Steigerung des Ordnungs- und Sicherheitsempfindens in der LHH
  • Sukzessive Weiterentwicklung des Ordnungsdienstes
  • Sauberkeit im öffentlichen Raum weiter erhöhen

Zeitplanung:

  • Grobabstimmung der Maßnahmen: 1. Quartal 2019
  • Prüfung der Beteiligung an EU-Förderprojekten im Kontext Urbaner Sicherheit 2.+3.Quartal 2019
  • Vorbereitung erste Bilanz Ordnungsdienst: 3. Quartal 2019
  • Erste Bilanz Ordnungsdienst: 4. Quartal 2019
  • Vorbereitung 2. Bürgerpanel (Evaluation Sicherheitsempfinden): 4. Quartal 2019

Absehbare Kosten:

Beteiligung von Ratsgremien und Beschlusslage:

  • ….

Externe Partner*innen:

  • Polizeidirektion Hannover
  • aha

Beteiligung der Öffentlichkeit:

  • Erste Zwischenbilanz zum Ordnungsdienst: 4. Quartal 2019
  • Gemeinsamer Sicherheitsbericht  LHH-PD Hannover, Zeitpunkt noch nicht geklärt