HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

„Europa lebt Solidarität“- Einladung zur virtuellen Europafeier am 9. Mai

Unter dem Motto „Europa lebt Solidarität“ lädt die Vertretung der Europäischen Kommission zur virtuellen Europafeier für den 9. Mai ein.

summer EU © European Union

summer EU

Schon seit 1986 wird in der Europäischen Union der Europatag mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Der 09. Mai 1950 gilt als die Geburtsstunde der späteren Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und damit der EU. Aufbauend auf den Ideen von Jean Monnet schlug der damalige französische Außenminister Robert Schuman in seiner berühmten Pariser Rede nur wenige Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs die Zusammenlegung der deutsch-französischen Kohle- und Stahlproduktion vor. Aus dieser Idee erwuchs die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS), auch Montanunion genannt.

Durch die Corona-bedingten Einschränkungen geht die Vertretung der EU-Kommission in  diesem Jahr neue virtuelle Wege um ein Zeichen der Solidarität innerhalb der EU zu setzen.

Das Spektrum reicht von Konzerten über ein Online-EU-Quiz mit Verlosung, ein interaktives Abstimmungstool zu den Prioritäten der EU, ein Webinar mit dem Titel „In Zukunft besser zusammen" bis hin zu einer Live-Diskussion des Youtubers Rayk Anders mit Kommissionsvertreter Jörg Wojahn.

Link zum virtuellen Europatag-Programm:
https://erlebnis-europa.eu/