Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonnenblumen, Solarmodul, Windräder und Getreide vor einem wolkigen Himmel. © Franziska Krause / Fotolia.com

Erneuerbare Energie kann auf verschiedene Arten gewonnen werden

Fördermittel

Umwelt & Klimaschutz

Förderprogramme für öffentliche Einrichtungen

Um nähere Informationen zu den Förderprogrammen zu erhalten, klicken Sie auf die entsprechenden Überschriften.

Beseitigung von Umweltschäden auf Brachflächen zur nachhaltigen Nachnutzung durch Bebauung sowie Schaffung von Freiräumen und grüner Infrastruktur

Förderprogramm zu Maßnahmen des Brachflächenrecyclings

Interreg Europe

Energieeinsparung bei öffentlichen Abwasseranlagen

Maßnahmen zur Energieeinsparung bei der öffentlichen Abwasserbehandlung

Interreg North Sea

Energieeinsparung und -effizienz bei öffentlichen und gemeinnützigen Trägern sowie Kultureinrichtungen

Maßnahmen zur nachhaltigen Co2-Reduzierung

Klimaschutz durch Moorentwicklung

Regeneration von Mooren bzw. Optimierung des Wasserhaushaltes in Mooren und Erprobung alternativer, klimaschonender Bewirtschaftsformen und Moorböden

Entwicklung von Seen

Mit dieser Maßnahme werden die Sanierung und Restaurierung von Seen unterstützt.

Ländlicher Wegebau

Mit dieser Maßnahme wird der Bau/Ausbau von Wegen zur Erschließung land- und forstwirtschaftlicher Flächen einschließlich erforderlicher Brücken und Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des Naturschutzes unterstützt.

Flächenmanagement für Klima und Umwelt

Mit dieser Maßnahme wird der Flächenerwerb in Mooren unterstützt. Ziel ist die Wiedervernässung und der Erhalt von Mooren für den Umwelt- und Klimaschutz.

Landschaftswerte

Nachhaltige Aufwertung des niedersächsischen Kultur- und Naturerbes sowie Sicherung der biologischen Vielfalt

Flurbereinigung

Mit dieser Maßnahme wird die Neuordnung ländlichen Grundbesitzes unterstützt. Ziel ist die Verbesserung der Agrarstruktur sowie ein nachhaltig leistungsfähiger Naturhaushalt.

LIFE

Förderung von Umwelt und Klimapolitik

Hochwasser- und Küstenschutz

Mit diesen Maßnahmne wird der vorbeugende Schutz der Landwirtschaft vor Hochwasser und Sturmfluten unterstützt.

Spezieller Arten- und Biotopsschutz zur Einhaltung von Umwelt- und Klimaschutzzielen

Mit dieser Maßnahme wird die Durchführung von Biotopschutzmaßnahmen in der Agrarlandschaft unterstützt. Ziel ist die Sicherung des europäischen ökologischen Netzes „NATURA 2000", der Naturschutzgebiete und Großschutzgebiete.

Quellen:

  • Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser
  • Europäische Kommission
  • Europäische Union
  • Investitions- und Förderbank Niedersachsen – NBank
  • Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
  • Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz