HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Jan-Amos-Comenius-Preis

Neuer Preis für EU-Wissensvermittlung in Schulen

Auf Initiative des Europäischen Parlaments hat die EU-Kommission den Jan-Amos-Comenius-Preis für Sekundarschulen ausgelobt.

Gewürdigt werden damit besonders kreative und innovative Projekte, mit denen Schülerinnen und Schüler fundiertes Wissen über die Europäische Union erhalten. Der Preis soll EU-weit für mehr Anerkennung und Sichtbarkeit dieser Bildungsarbeit in den einzelnen Mitgliedstaaten sorgen und die Bedeutung der Vermittlung und des Erwerbs von EU-Wissen bereits in jungem Alter hervorheben. Pro EU-Mitgliedsstaat steht dafür ein Preisgeld von 8.000 Euro zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Ausschreibung sowie zu den Bewerbungsunterlagen finden sich unter folgendem Link:

https://ec.europa.eu/germany/news/20191106-preis-eu-wissensvermittlung-schule_de.