HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ideenwettbewerb

Ideen gesucht: Mach Europa fit fürs Netz

Land Niedersachsen startet Ideenwettbewerb für neues Internetportal

A person holding an EU flag © European Union 2018

Copyright: European Union 2018, Photographer: Lukasz Kobus

Das niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung sucht Ideen junger Menschen für ein interaktives Internet-Portal, das über Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten aufklärt.

Ziel des Portals soll es sein, Informationen zu Aufenthalten im EU-Ausland zugeschnitten für eine junge Zielgruppe aufzubereiten. Das niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung möchte damit erreichen, dass mehr junge Menschen die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes wahrnehmen können.

Wie müsste eine solche Internetplattform gestaltet sein? Haben Sie Ideen, welche Informationen auf einem solchen Internetportal verfügbar sein sollten? Dann nehmen Sie teil und unterstützen die Entwicklung eines Internetportals für junge Menschen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs können unter anderem eine Reise nach Brüssel, Interrail Tickets sowie Wanderrucksäcke gewinnen. Zudem dürfen sie sich auf einem Hackathon mit Expertinnen und Experten zu dem Thema austauschen und ihre eigenen Ideen umsetzen.

Mitmachen kann jede Person zwischen 15 und 25 Jahren und bis einschließlich 8. November 2020. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden sich unter https://me-in-eu.de/. Seine Ideen einbringen kann man unter https://me-in-eu.de/bewerbungsformular/ oder unter dem Hashtag #MEinEU.