Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

ELER / PFEIL & INTERREG

2. EU-Fördermesse

Die zweite EU-Fördermesse fand am 18.01.2016 in der Region Hannover statt.

Mehrere Ein-Euromünzen auf drei 500 Euro, zwei 100 Euro und einem 50 Euro Schein © eyetronic - Fotolia.com

Euromünzen und Scheine

Nach der erfreulich großen Resonanz der ersten EU-Fördermesse am 19.10.2015 fand am 18.01.2016 eine Folgeveranstaltung statt. Die 2. EU-Fördermesse in der Region Hannover informierte über weitere Förderrichtlinien des niedersächsischen Multifondsprogramms 2014 – 2020 sowie über verschiedene INTERREG-Förderprogramme.

Die ca. 70 Teilnehmenden der Veranstaltung erhielten durch Referentinnen und Referenten des Amts für regionale Landesentwicklung Leine-Weser und der Staatskanzlei Niedersachsen Einblicke in Förderprogramme zur Regionalentwicklung, zur Infrastruktur und zur europäischen territorialen Zusammenarbeit. Themen wie Tourismus und Kulturerbe, Dorferneuerungspläne, Dorfentwicklung, Flurbereinigung und Hochwasserschutz standen ebenso im Mittelpunkt der Veranstaltung wie die Chancen und Möglichkeiten einer Kooperation auf europäischer Ebene mit anderen INTERREG-Partnern.  

Die Beiträge der Referentinnen und Referenten sowie das Programm finden Sie hier:

Programm:

Themeninsel 1: Regionalentwicklung I (Tourismus, Kulturerbe, Basisdienstleistungen und Dorferneuerungspläne)

Themeninsel 2: Regionalentwicklung II (Dorfentwicklung, LEADER / ILE)

Themeninsel 3: Infrastruktur (Flurbereinigung, Hochwasserschutz)

Themeninsel 4: Europäische territoriale Zusammenarbeit (INTERREG B und INTERREG Europe)