Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Rede des Niederländischen Generalkonsuls Ton Lansink

Schwerpunkte der niederländischen EU-Ratspräsidentschaft

Das Europäische Informations-Zentrum Niedersachsen, die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover luden am 17.02.2016 zu einer Veranstaltung anlässlich der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch das Königreich der Niederlande ein.

Ton Lansink - Generalkonsul des Königreichs der Niederlande © http://dusseldorf.nlkonsulat.org/organization/generalkonsulat-dusseldorf/der-generalkonsul.html

Ton Lansink - Generalkonsul des Königreichs der Niederlande

Unter dem Motto „Niederlande – Zu Gast bei Freunden“ stellte Ton Lansink, Generalkonsul des Königreichs der Niederlande in Deutschland, die Schwerpunkte der niederländischen EU-Ratspräsidentschaft vor. Nach einleitenden Bemerkungen zur heutigen Bedeutung einer EU-Ratspräsidentschaft und zu den umfassenden Herausforderungen, vor die sich die EU derzeit gestellt sieht, erläuterte Ton Lansik die vier Prioritäten der niederländischen Regierung für die EU-Ratspräsidentschaft:

  • ein integriertes Vorgehen in den Bereichen Migration und internationale Sicherheit
  • der Ausbau des Potenzials der EU als Motor von Innovation und Beschäftigung
  • der Einsatz für solide und zukunftsbeständige europäische Finanzen und eine robuste Eurozone
  • Investitionen in eine zukunftsorientierte Energie- und Klimapolitik.

Hier können Sie sich die komplette Rede ansehen