Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Die 13 Mitglieder des Seniorenbeirats, außerdem im Bild: Sozialdezernentin Konstanze Beckedorf © LHH

Die 13 Mitglieder des Seniorenbeirats, außerdem im Bild: Sozialdezernentin Konstanze Beckedorf (4.v.l.)

Landeshauptstadt Hannover

Vorsitz des Seniorenbeirats gewählt

Monika Stadtmüller ist wie vor fünf Jahren zur Vorsitzenden des Seniorenbeirats in der Landeshauptstadt gewählt worden.

Die 13 Mitglieder dieses Gremiums wählten in der konstituierenden Sitzung am 15. April zudem Klaus Dickneite und Detlev Sprenz zu den Stellvertretern. Zuvor hatte Sozialdezernentin Konstanze Beckedorf den bisherigen Seniorenbeirat verabschiedet und den neuen verpflichtet.

Der Seniorenbeirat und die Delegiertenvollversammlung

Der Seniorenbeirat ist die offizielle, parteipolitisch und konfessionell neutrale Vertretung der Seniorinnen und Senioren der Landeshauptstadt Hannover. In direkter Wahl wählen die über 60 Jahre alten Einwohnerinnen und Einwohner alle fünf Jahre durch Briefwahl aus Vorschlagslisten 200 Delegierte. Diese Versammlung wählt aus ihrer Mitte die 13 Mitglieder des Seniorenbeirats. Jährlich finden zwei Delegiertenvollversammlungen statt, auf denen der Seniorenbeirat über seine Tätigkeit berichtet, Anträge und Anregungen entgegennimmt und mit den Teilnehmenden Probleme der älteren Menschen berät.

In fünf Fachausschüssen dabei

Eine wichtige Aufgabe des Seniorenbeirats ist die aktive Teilnahme an der Beratung in fünf Fachausschüssen des Rates: im Sozialausschuss, im Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen, im Kulturausschuss, im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss sowie im Sportausschuss. Regelmäßig bringen die diesen Fachausschüssen angehörenden Mitglieder des Seniorenbeirats die Belange der SeniorInnen in die Debatten ein. Darüber hinaus versteht sich der Seniorenbeirat in gewisser Weise auch als "Kummerkasten" für die SeniorInnen in Hannover, berät selbst oder leitet Fragen an die jeweils zuständige Stelle weiter.

Der neu gewählte Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat, den die Delegiertenversammlung Anfang April 2016 gewählt hat, besteht aus: Abayomi Bankole, Klaus Dickneite, Maria Heitmüller-Schulze, Hans-Dieter Kahmann, Gerhard Kier, Jens-Peter Kruse, Dr. Rainer Ropohl, Erika Sommerfeld, Detlev Sprenz, Monika Stadtmüller, Heidi Stolzenwald, Brigitte Thome-Bode und Friedo Weh.