Anerkennung für geleistete Arbeit

Gala der goldenen Generation

Am 29. Januar fand im Cavallo eine Gala für ältere Menschen statt, um ihnen Dank für ihre Verdienste um Hannover auszusprechen.

"Wir möchten uns bei den Frauen und Männern aus Hannover bedanken, die in den Nachkriegsjahren so viel getan haben, die Stadt wiederaufgebaut haben, und damit den Grundstein dafür gelegt haben, dass es uns heute so gut geht!“

Unter diesem Motto waren 120 Seniorinnen und Senioren von dem Agenturchef Andreas Stein und seinem Geschäftspartner Thorsten Mengele in das Cavallo in den ehemaligen Räumlichkeiten der früheren königlichen Reithalle in der Dragonerstraße am 29. Januar eingeladen.

Unter den Gästen waren auch der ehemalige Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg (Schirmherr der Veranstaltung) und Monika Stadtmüller (Vorsitzende des Seniorenbeirats). Ministerpräsident Stephan Weil war mit einer Videobotschaft vertreten und bedankte sich ebenfalls bei den Anwesenden für ihre Lebensleistung.

Im vierstündigen Showprogramm traten auf:

  • Marc Masconi, Hannovers Antwort auf Frank Sinatra
  • The Ellingstones mit bekannte Liedern wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Bel Ami“.
  • „Männer im Baumarkt“ vom Leibniz-Theater

Für das leibliche Wohl (Drei-Gänge-Menü) war durch vier Spitzenköche gesorgt.

Die Stimmung war ausgelassen und sehr herzlich; ein wirklich gelungenes Dankeschön!