HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bürgermeister für den Frieden

Absage der Bundeskonferenz in Stralsund

Die Bundeskonferenz der Bürgermeister für den Frieden Ende März ist abgesagt und soll auf das kommende Jahr verschoben werden.

Backsteinfassade des Stralsunder Rathauses. © Hansestadt Stralsund

Rathaus in Stralsund

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Sars-CoV-2-Erregers (Coronavirus) hat sich die Landeshauptstadt Hannover in Rücksprache mit der ausrichtenden Hansestadt Stralsund dazu entschlossen, die Bundeskonferenz der Bürgermeister für den Frieden, die am 26./27. März 2020 stattfinden sollte, abzusagen. Es wird ein neuer Termin für 2021 in Stralsund geprüft.