HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Mayors for Peace

Aktionen am UN-Weltfriedenstag

Anlässlich des Weltfriedenstages am 21. September 2019 und des 80. Jahrestages des Beginns des 2. Weltkrieges in Europa wird gemeinsam mit den Mayors for Peace Berlin ein öffentliches Zeichen für den Frieden gesetzt.

Am internationalen Friedenstag der Vereinten Nationen finden jedes Jahr zahlreiche Aktivitäten statt, die die breite Öffentlichkeit in das Thema Frieden einbinden möchte. So zum Beispiel die Veranstaltung der Friedensglockengesellschaft e. V. Berlin am Samstag, 21. September, von 11 bis 16 Uhr an der Weltfriedensglocke im Volkspark Friedrichshain. Das Programm finden Sie hier:

Europaweites Glockenläuten

Wie bereits im vergangenen Jahr ruft das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) zusammen mit dem Deutschen Städtetag und weiteren Akteuren zu einem europaweiten Glockenläuten am „Internationalen Tag des Friedens“ der Vereinten Nationen am 21. September 2019 auf. Das Glockenläuten steht für den Frieden und europäische Kulturwerte, die durch das gemeinsame kulturelle Erbe wachgehalten werden. Der Aufruf für das Glockenläuten richtet sich an alle Eigentümer von Glocken in Europa. Das Glockenläuten findet statt am

Samstag, 21. September, 18.00 bis 18.15 Uhr (mitteleuropäische Sommerzeit).

Das Sharing Heritage-Projekt #createsoundscape erstellt eine interaktive Karte der Glocken. Alle teilnehmenden Glockenbesitzer sind aufgerufen, sich dort einzutragen. Es können Bilder und eine Audiodatei vom Klang der Glocke hochgeladen werden. Den Aufruf können Sie hier herunterladen: