HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Mayors for Peace

Generalversammlung der Mayors for Peace verschoben

Die 10. Generalversammlung der Mayors for Peace ist auf 2021 verschoben worden.

Der Hiroshima Peace Dome © LHH

Hiroshima Peace Dome

Der Mayors for Peace Vorstand, Bürgermeister Matsui, hat entschieden, die 10. Generalversammlung auf den August 2021 zu verschieben. Grund dafür sind die weltweiten Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Seinen Brief finden Sie zum Download.

Darin erläutert Bürgermeister Matsui, dass die Kampagne "2020 Vision" wie geplant in diesem Jahr enden wird. Der zurzeit geltende Aktionsplan wird um ein Jahr verlängert und bei der im August 2021 stattfindenden Generalversammlung erneuert. Dieses Vorgehen wurde vorher mit den Exekutivstädten abgesprochen.

Besondere Aufmerksamkeit erfährt in diesen Zeiten die zweite Säule des Aktionsplans "Verwirklichung von sicheren und widerstandsfähigen Städten" neben der tragenden Säule "Verwirklichung einer Welt ohne Atomwaffen". Gerade im Hinblick auf die Covid-19 Pandemie haben Kommunen die Aufgabe, mit den Bürger*innen zusammenzuarbeiten, um für deren Sicherheit zu sorgen und die Verbreitung des Virus einzudämmen.