Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Atomwaffenverbotsvertrag unterstützen

Unterschriftskampagne zum Atomwaffen-Verbotsvertrag

Auf der 9. Generalversammlung der Mayors for Peace in Nagasaki im August 2017 wurde ein neuer Aktionsplan für die kommenden Jahre bis 2020 verabschiedet.

Zu den Aktionen mit hoher Priorität gehören die Bemühungen, die Vereinten Nationen und nationale Regierungen aufzufordern, dem Atomwaffenverbotsvertrag baldmöglichst beizutreten und die beiliegende Unterschriftenkampagne für diesen Zweck zu bewerben.

Bitte senden Sie die ausgefüllten Unterschriftenlisten bis Ende November 2017 an das Mayors for Peace Sekretariat in Hannover (nicht an das auf dem Formular angegebene Sekretariat in Hiroshima) zurück. Wir sammeln diese und senden sie dann - wenn die neue Bundesregierung im Amt ist - zusammen mit einem Brief der deutschen Bürgermeister für den Frieden an das Auswärtige Amt sowie an das Mayors for Peace Sekretariat in Hiroshima. Auch nach diesem Datum ist es möglich, z. B. bei Aktionen Unterschriften einzusammeln.