Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Der Regionspräsident

Seine Aufgaben und die Ziele der Region

Die strategische Ausrichtung der Region Hannover und der Aufgabenbereich des Regonspräsidenten

Der Regionspräsident an einem Rednerpult. Hinter ihm an der Wand ist ein Teil eines Schriftzugs zu sehen "Gestatten, Region" © Region Hannover

Regionspäsident Hauke Jagau hat das Wort

Der Regionspräsidenten und die Ziele der Region

Der Regionspräsident wird für sieben Jahre von den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern der Region Hannover direkt gewählt. Er ist der oberste Repräsentant der Region und vertritt sie bei offiziellen Anlässen nach außen - so wie der Bundespräsident die Bundesrepublik Deutschland repräsentiert. Außerdem ist er der Chef der (Regions-)Verwaltung. Ihn beauftragt die Regionsversammlung, politische Beschlüsse umzusetzen. Der Regionspräsident selbst ist ebenfalls Mitglied der Regionsversammlung. Seine Stimme hat dasselbe Gewicht wie die der anderen 84 Abgeordneten.

Als Leitlinien für das Handeln der Region Hannover und damit auch des Regionspräsidenten hat die Regionsversammlung 2010 sieben strategische Ziele verabschiedet:

Die strategische Ziele der Region Hannover:

  • Vorbildregion für nachhaltiges Handeln und Klimaschutz sein
  • gesellschaftliche Teilhabe und unterschiedliche Lebensentwürfe für alle ermöglichen
  • Bildungschancen und Bildungsniveau geschlechtergerecht erhöhen
  • Beschäftigung und Wertschöpfung sichern und erhöhen
  • Finanzielle Handlungsfähigkeit sichern
  • Öffentliche Daseinsvorsorge sichern
  • Dienstleistungsqualität stärken