Der Regionspräsident

Steffen Krach

Im Amt seit 1. November 2021: Informationen zum beruflichen und politischen Werdegang von Regionspräsident Steffen Krach

Regionspräsident Steffen Krach

Jahrgang 1979, geboren in Hannover.

Beruflicher Werdegang

Seit 11/2021
Präsident der Region Hannover

2016 - 2021
Der Regierende Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei:
Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung

2014 – 2016
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft: Staatssekretär für Wissenschaft

2012 – 2014
SPD-Bundestagsfraktion
Leiter der Bund-Länder-Koordinierungsstelle

2011 – 2012
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin:
Leiter des Büros der Senatorin Sandra Scheeres

2010 – 2011
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin:
Leiter des Büros des Senators Prof. Dr. Jürgen Zöllner

2008 – 2010
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin:
Planungs- und Parlamentsangelegenheiten

2007
Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin:
Persönlicher Referent des Senators Prof. Dr. Jürgen Zöllner

2006
Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin:
Referent für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und der Europäischen Union

2005
Diplom-Politologe

2002 – 2005
Studium der Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin

2000 – 2002
Studium der Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen

1999 – 2000
Zivildienst in Hameln

1999
Abitur in Hannover
 

Politischer Werdegang

2002 – 2005
Mitglied des Vorstands und Vizepräsident des Deutschen Studentenwerk (DSW)

2002 – 2005
Mitglied des Bundesvorstandes der Juso-Hochschulgruppen

2003 – 2005
Beratendes Mitglied im SPD-Parteivorstand

seit 1998
Mitglied der SPD
 

Mitgliedschaften

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Amnesty International
  • Hannoverscher Sportverein von 1896
  • Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
     

Social Media

Ein eigener Instagram-Kanal gibt Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Regionspräsidenten: direkt zu Instagram

 

Region Hannover

Regionspräsident Krach zieht erste Bilanz

100 Tage im Amt

lesen