Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Three Cities Summit

Hannover, Bristol und Bordeaux wollen gemeinsam nachhaltig wachsen

Vertreterinnen und Vertreter aus Hannover, Bristol und Bordeaux haben vom 18. bis 20. Oktober 2017 am Three Cities Summit in Bristol teilgenommen.

Unter den Stichworten „Inclusive Growth“, „Diversity“ und „Wellbeing“ wurden wertvolle Erfahrungen und Ideen zur nachhaltigen Entwicklung von Städten ausgetauscht.

Auf dem Programm standen zahlreiche Vorträge aus Hannover, Bristol und Bordeaux. Bürgermeister Hermann stellte hierbei den Stadtentwicklungsprozess „Mein Hannover 2030“ als Beispiel für partizipative Stadtentwicklung vor. Die Erfahrungen von Hannover stießen auf großes Interesse. Weder Bristol noch Bordeaux haben einen vergleichbaren Prozess durchgeführt und waren beeindruckt von der großen Beteiligung von 17.000 Hannoveranerinnen und Hannoveranern.

In verschiedenen Workshops wurden weitere best practice Beispiele aus allen drei Städten diskutiert und mögliche Ansätze der Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Beschäftigung, Unternehmertum, Technologie, Kreativwirtschaft, aber auch Stadtentwicklung erörtert - zum Wohle der regionalen Wirtschaft und Lebensqualität der drei Städte.

Zudem gab es die Möglichkeit innovative Einrichtungen aus Bristol kennenzulernen, wie den Inkubator und Co-Working-Space „Future_Space“ für HighTech-StartUps, und das National Composites Centre, das Forschungs- und -entwicklungsdienstleistungen anbietet.

Am Ende der zwei Tage war deutlich, dass es viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit gibt, neue Kontakte geknüpft und erste konkrete Ideen, z.B. zum Austausch zwischen StartUps, entwickelt.

Hintergrund

In diesem Jahr feiern Hannover und die britische Stadt Bristol, sowie Bristol und die französische Stadt Bordeaux, das 70-jährige Bestehen ihrer jeweiligen Städtepartnerschaft. Bristol, Bordeaux und Hannover sind drei sich dynamisch entwickelnde Städte „auf Augenhöhe“ mit ähnlicher, sich teilweise ergänzender technologie-orientierter Wirtschaftsstruktur und einer vitalen Kreativ- und StartUp-Szene. Die Stadt Bristol hat daher zum Three Cities Summit eingeladen, um die Kräfte und Potentiale der drei europäischen Städte zu nutzen und zu verbinden.

Neben Bürgermeister Hermann waren Hannovers Marketingclub-Präsident Uwe Berger (B&B Markenagentur), der Social-Innovation-Experte Oliver Brandt (Region Hannover), das Navigationssoftware-StartUp graphmasters mit Alexander Meister und Iulian Nitescu (graphmasters-Büro London), die Destillerie Hannover Gin (Joerma Biernath), Mareike Mletzko (Landeshauptstadt) und Gernot Hagemann (hannoverimpuls) vor Ort.