HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

März 2019
3.2019
M D M D F S S
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Europawahl 2019

Wie wird gewählt?

Wichtige Informationen zu den Wahlmodalitäten.

Eine Stimme zu vergeben

Am 26. Mai 2019 (oder zur Briefwahl) bekommen Sie einen amtlichen Stimmzettel.
Wählende für die Wahl der Abgeordneten für das Europäische Parlament haben eine Stimme. Das Wahlrecht darf nur einmal und persönlich ausgeübt werden. Das bedeutet, dass auf dem Stimmzettel maximal ein Kreuz für die Liste einer Partei gemacht werden darf. Die Reihenfolge der einzelnen Kandidat*innen auf den Listen haben die Parteien bereits im Vorfeld festgelegt.

Die Europawahlen folgen dem Grundsatz der Verhältniswahl. Das bedeutet, dass die Sitze an die Parteien entsprechend ihrem Stimmenanteil vergeben werden.
Bereits bei der Europawahl 2014 fiel die sogenannte Sperrklausel (Fünf- bzw. Drei-Prozent Hürde), die die Parteien erreichen mussten, weg. Nach diesem Wegfall werden dabei in Deutschland im Prinzip alle Parteien berücksichtigt.