Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Landtagswahl 2017

Niedersachsen hat gewählt

Im kommenden Niedersächsischen Landtag sind zwölf Politikerinnen und Politiker aus der Region Hannover mit einem Direktmandat vertreten: Elf kommen von der SPD, einer von der CDU. Rund 831.500 Wahlberechtigte waren in der Landeshauptstadt und den anderen Städten und Gemeinden der Region Hannover zur Entscheidung über die Zusammensetzung des Landtages aufgerufen.

Alle Wahlergebnisse für die Landeshauptstadt sowie die Region Hannover finden Sie unter den beiden nachstehenden Links:

Direktmandate

Nach dem vorläufigen Ergebnis sind in den zwölf Wahlkreisen in der Region Hannover folgende Politikerinnen und Politiker direkt gewählt:

Wahlkreis 24 Hannover–Döhren:

Doris Schröder-Köpf (SPD)

Wahlkreis 25 Hannover–Buchholz:

Stephan Weil (SPD)

Wahlkreis 26 Hannover–Linden:

Dr. Thela Wernstedt (SPD)

Wahlkreis 27 Hannover–Ricklingen:

Stefan Politze (SPD)

Wahlkreis 28 Hannover–Mitte: 

Alptekin Kirci (SPD)

Wahlkreis 29 Laatzen, Pattensen, Sehnde:

Dr. Silke Lesemann (SPD)

Wahlkreis 30 Burgdorf, Lehrte, Uetze: 

Thordies Hanisch (SPD)

Wahlkreis 31 Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen: 

Rainer Fredermann (CDU)

Wahlkreis 32 Garbsen, Wedemark: 

Rüdiger Kauroff (SPD)

Wahlkreis 33 Neustadt am Rübenberge, Wunstorf:

Wiebke Osigus (SPD)

Wahlkreis 34 Barsinghausen, Gehrden, Seelze: 

Claudia Schüßler (SPD)

Wahlkreis 35 Hemmingen, Wennigsen (Deister), Ronnenberg, Springe:

Kerstin Liebelt (SPD)