Landtagswahl 2022

Wer darf wählen?

Die Voraussetzungen für die Ausübung des aktiven Wahlrechts.

Am Wahltag darf nur wählen wer folgende Voraussetzungen erfüllt (so genanntes aktives Wahlrecht):

  • Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes,
  • 18 Jahre alt,
  • mindestens seit drei Monaten im Land Niedersachsen einen Wohnsitz hat (Stichtag: 9. Juli 2022) und
  • nicht aufgrund einer zivil- oder strafrechtlichen Gerichtsentscheidung von der Wählbarkeit ausgeschlossen ist.

Wählen kann nur, wer in ein Verzeichnis der Wahlberechtigten ("Wählerverzeichnis") eingetragen ist oder einen Wahlschein hat. Wer im Verzeichnis der Wahlberechtigten ("Wählerverzeichnis") eingetragen ist, kann nur in dem Wahlbezirk wählen, in dessen Verzeichnis er geführt wird. Wer einen Wahlschein hat kann an der Wahl durch Briefwahl oder durch Stimmabgabe in einem beliebigen Wahlbezirk in seinem Wahlkreis teilnehmen.

Stichtag für die Eintragung in das Verzeichnis der Wählenden ("Wählerverzeichnis") ist der 28. August 2022.  Wer zu diesem Tag mit Hauptwohnsitz in der Landeshauptstadt Hannover gemeldet ist und die Voraussetzungen des aktiven Wahlrechts erfüllt, wird automatisch in das Verzeichnis der Wählenden ("Wählerverzeichnis") für diese Wahl eingetragen.

Die Wahlberechtigten erhalten bis zum 17. September 2022 eine Wahlbenachrichtigungskarte mit der Angabe des jeweiligen Wahlraums. Die Karte bestätigt die Eintragung in das Verzeichnis der Wahlberechtigten („Wählerverzeichnis"). Gleichzeitig dient die Karte als Briefwahlantrag. Wer bis zum Sonntag, 18. September 2022 keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten hat und in der Landeshauptstadt Hannover wohnt, wendet sich bitte ab dem 19. September 2022 an das Wahlamt im Neuen Rathaus (Bürgersaal) oder ruft dort unter der Telefonnummer 168-41101 an. Das Auskunftstelefon für Wahlrechtsauskünfte wird bereits ab dem 2. August 2021 besetzt sein.

Außerdem kann das Verzeichnis der Wahlberechtigten ("Wählerverzeichnis") zu den Daten der eigenen Person unter den im Wahlgesetz genannten Bedingungen in der Woche vom 19. bis 23. September 2022 im Neuen Rathaus, Bürgersaal zu folgenden Zeiten eingesehen werden:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 18 Uhr, Mittwoch von 8 bis 15 Uhr eingesehen werden.

Die Wahlberechtigten im Umland der Landeshauptstadt Hannover informieren sich bitte bei ihrem jeweiligen Bürgerbüro der Stadt oder Gemeinde bzw. auf deren Homepage: