HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Wahlen und Statistik – Wahlamt

Gemeindewahlleiter: Carsten Köller

Stellv. Gemeindewahlleiter: Sascha Kusz

Der Eingangsbereich des Neuen Rathauses © LHH

Oberbürgermeister*inwahl

Der Wahlvorstand

Aufgaben und Funktionen des Wahlvorstands.

Der Wahlvorstand besteht aus:

  • dem*der Wahlvorsteher*in und dem*der stellvertretenden Wahlvorsteher*in
  • dem*der Schriftführer*in und dem*der stellvertretenden Schriftführer*in
  • den übrigen Mitgliedern des Wahlvorstandes

Aufgaben der Wahlvorsteher*in

  • Entgegennahme der Wahlunterlagen am Samstag vor der Wahl
  • Benennung einer*s stellvertretenden Schriftführenden
  • Einteilung der Wahlvorstandsmitglieder in Schichten (u.a. Pausenregelung)
  • Leitung des Wahlvorstandes
  • Verpflichtung der Mitglieder des Wahlvorstandes zur Verschwiegenheit und zum unparteilichen Auftreten und Äußerungen
  • Eröffnung und Beendigung der Wahlhandlung
  • Bekanntgabe der Entscheidungen des Wahlvorstandes

In Zeiten, in denen der*die Wahlvorsteher*in abwesend ist, übernimmt der*die stellvertretende Wahlvorsteher*in dessen*deren Aufgaben. Ansonsten erfüllt die Stellvertretung die Aufgaben der übrigen Mitglieder.

Aufgaben der*des Schriftführenden

  • Führung des Verzeichnis der Wahlberechtigten („Wählerverzeichnis") am Wahltag (Vermerk der Stimmabgabe)
  • Ausfüllen der Wahlniederschrift und der Schnellmeldung
  • Abholung der Aufwandsentschädigung aus dem Rathaus sowie deren Auszahlung
  • Übergabe der Wahlniederschrift und Wahlunterunterlagen an das Wahlamt

Ebenso wie bei dem*der stellvertretenden Wahlvorsteher*in gilt auch für die Stellvertretung des*r Schriftführer*in, dass bei dessen*deren Abwesenheit die Stellvertretung die oben aufgeführten Aufgaben übernimmt.

Aufgaben der übrigen Mitglieder des Wahlvorstandes

  • Kontrolle der Wahlbenachrichtigungen bzw. der Personalausweise
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Koordination des Zutritts zu den Wahlräumen und zu den Wahlkabinen
  • Auszählung der Stimmen nach Schließung des Wahllokals