Ausbildung Feuerwehr Hannover

Nachwuchskräfte für den Beruf des*der Notfallsanitäter*in

Hier finden Sie Informationen für den Beruf des*der Notfallsanitäter*in bei der Feuerwehr Hannover.

Notfallsanitäter-Azubis in einer Übung

Sie können entweder mit einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung oder direkt nach Ihrer Schullaufbahn bei uns als Auszubildende bzw. Anwärter*in anfangen. Bewerben kann man sich direkt nach der Mittleren Reife für das Berufsbild Notfallsanitäter*in, wobei die Ausbildung zur*zum Brandmeister*in unmittelbar anschließt. Das Mindestalter für die Ausbildung zur*zum Notfallsanitäter*in beträgt 16 Jahre. Bewerber*innen, die bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung haben, können mit der Ausbildung zur*zum Brandmeister*in beginnen und danach die Ausbildung zur*zum Notfallsanitäter*in durchlaufen. Hierdurch kann sich die Ausbildungsdauer um ein halbes Jahr verkürzen.

Auch für 2023 suchen wir wieder Nachwuchskräfte: Notfallsanitäter*innen und Brandmeisteranwärter*innen. 

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2022.

Informationsmaterial zum Herunterladen

Videos

Kurzvideo zum Thema 15-Meter-Streckentauchen

Kurzvideo zum Thema 200 Meter Schwimmen

Kurzvideo zum Thema Drehleitersteigen

Kurzvideo zum Thema Liegestütze

Kurzvideo zum Thema 2400 Meter Cooperlauf

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter den folgenden Telefonnummern

  • 0511 912 1285: Frau Goris
  • 0511 912 1278: Herr Oppermann
  • 0511 912 1268: Herr Pfirsching