Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

Ortsfeuerwehr Vinnhorst

Feuerwehr zum Anfassen in Hainholz

Mit einem großen Straßen- und Familienfest werden das Ende der Bauarbeiten an der Straße Rehagen, einer der Hauptverbindungsstraßen zwischen Vinnhorst, Hainholz und der Nordstadt, gefeiert. Bevor die Straße für den Verkehr wieder freigegeben wird, erwartet die BesucherInnen am Sonntag (5. November) von 13 bis 17 Uhr ein buntes Programm. Die Ortsfeuerwehr Vinnhorst bietet im Rahmen des Famienfestes Feuerwehr zum Mitmachen und Anfassen.  Unter anderem erwarten die BesucherInnen Feuerwehr-Fahrzeugpräsentationen, ein Glücksrad und Bastelaktionen für Kids sowie ein Imbiß- und Getränkestand der Feuerwehr.

Die Ortsfeuerwehr Vinnhorst präsentiert sich beim Straßen- und Familienfest in Hainholz. © LHH

Die Ortsfeuerwehr Vinnhorst präsentiert sich beim Straßen- und Familienfest in Hainholz.

Geprägt ist das von Akteuren und Vereinen aus dem Bezirk organisierte Fest mit Essen und Trinken von den vielen Mitmachaktionen für Groß und Klein. Auf dem Programm stehen kreative und spielerische Angebote wie Bastelaktionen und koreanische Tusche- und Hennamalerei oder auch sportliche Herausforderungen wie ein Spiel- und Segway-Parcour ebenso wie die Möglichkeit sich im SoundTruck, dem rollenden Tonstudio des MusikZentrums Hannover, auszuprobieren. Die Musikband „Brassberries“ und der Kinderliedermacher Unmada sorgen für Musik.

Daneben präsentieren sich die Vereine: Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) führt seinen Rettungswagen vor. Die Ortsfeuerwehr Vinnhorst zeigt neben ihrem Löschfahrzeug, das Feuerwehrmotorrad und das Drehleiterfahrzeug und lädt zu verschiedenen Aktionen ein.

Auf dem Gelände der Stadtentwässerung gibt es eine spannende Erlebniswelt für Kinder mit Luftballonschießen und Bällebad mit den hauseigenen Einsatzfahrzeugen. Anlässlich des Festes werden auch die Türen geöffnet und gewähren einen Einblick in das drittlängste Kanalnetz Deutschlands und Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtentwässerung.

Den großen Abschluss zum Sonnenuntergang bildet die Feuer-Artistik der Künstlerin Maren Eisler um 17 Uhr.

Veranstaltet wird das Straßenfest von der Landeshauptstadt Hannover, Bereich Stadtteilkultur in Kooperation mit dem Kulturtreff Hainholz, der Stadtentwässerung Hannover, dem ASB, der Koreanischen Schule Hannover, der Ostfeuerwehr Vinnhorst sowie weiteren Organisationen und Vereinen des Stadtteils.