Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Zuletzt aktualisiert:

31. Städtisches Hallenfußballturnier

Turniersieg für das Team Feuerwehr nach schwachem Beginn

21.01.2017 - An diesem Samstag fand das jährlich ausgetragene 31. Städtische Fußballturnier der Fachbereiche, Ämter und Betreibe in der IGS Mühlenberg (Leonore-Goldschmidt-Schule) statt. Insgesamt gingen 21 Mannschaften beim diesjährigen Hallenfußballturnier an den Start.

Die Sieger-Mannschaft: Kay-Uwe Kirsch, Vivien Wittrin, Alexander Bock, Ali Can Calik, Martin Flemming (OrgaTeam und Leiter der Betriebssportgruppe Feuerwehr), Dieter Rohrberg (Stellvertretender Fachbereichsleiter), Torsten Wittrin (OrgaTeam, Spartenleiter Fussball ), Michael Weing, Normen Pallentin, Simon Pröve (es fehlt Daniel Finster) und als Vertreter des GPR Dirk Janßen (oben links).
© Feuerwehr Hannover

Die Sieger-Mannschaft: Kay-Uwe Kirsch, Vivien Wittrin, Alexander Bock, Ali Can Calik, Martin Flemming (OrgaTeam und Leiter der Betriebssportgruppe Feuerwehr), Dieter Rohrberg (Stellvertretender Fachbereichsleiter), Torsten Wittrin (OrgaTeam, Spartenleiter Fussball ), Michael Weing, Normen Pallentin, Simon Pröve (es fehlt Daniel Finster) und als Vertreter des GPR Dirk Janßen (oben links).

Der Turnierverlauf

In spannenden und fairen Spielen der Vorrunden wurden die Finalteilnehmer ermittelt. Die Vorrunde wurde in vier Gruppen mit jeweils fünf bzw. sechs Teams gespielt. Nach einem schwachen Beginn im ersten Spiel, das mit einem Unentschieden gegen das Team der Auszubildenden „Galabau“ begann, konnten die weiteren Gruppenspiele gewonnen werden.

Das Team Feuerwehr erreichte souverän die Finalrunden. Im Viertelfinale konnte sich die Mannschaft der Feuerwehr Hannover mit 3:0 gegen die Öler Kings (AHA) und im Halbfinale gegen das Team Jobcenter mit 5:2 durchsetzen und damit das Endspiel erreichen. In diesem insgesamt guten und spannenden Endspiel, setzte sich die Feuerwehr Hannover am Ende mit 3:1 gegen das Team Gebäudereinigung durch.

Insgesamt zeigte die Mannschaft eine sehr gute und geschlossene Teamleistung und gewann verdient das 31. Städtische Hallenfußballturnier der Fachbereiche, Ämter und Betriebe der Landeshauptstadt Hannover.

Ein besonderer Dank geht auch an die Schiedsrichter und vielen Helfer, für den reibungslosen Ablauf.

Ergebnisse des Städtischen Hallenfußballturniers am 23.01.2016 

  1. Platz: Feuerwehr Hannover
  2. Platz: Gebäudereinigung
  3. Platz: Zoo Hannover
  4. Platz: Job Center Hannover

Ausrichter für das Turnier 2018 wird nun auch wieder die Feuerwehr Hannover sein.