Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Brandeinsatz

Kellerbrand in Hannover Mittelfeld

31.07.2014 - Im Röblingweg im Stadtteil Mittelfeld kam es am Abend zu einem Kellerbrand. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild Feuerwehr Hannover © Ulrich Reinecke Photography

Symbolbild Feuerwehr Hannover

Gegen 18:35 Uhr ging in der Regionsleitstelle Hannover ein Notruf zu einer starken Rauchentwicklung aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Röblingweg ein. Aufgrund der Meldung wurden zwei Löschzüge sowie die Freiwillige Feuerwehr Wülfel und der Rettungsdienst alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dunkler Rauch aus einem Kellerfenster. Umgehend drangen zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den stark verrauchten Keller vor. Parallel wurde der Treppenraum mit einem Drucklüfter rauchfrei gehalten.

Innerhalb kurzer Zeit war das Feuer gelöscht. Es brannten Papier- und Kunststoffmüll in einem kleinen Kellerraum. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Da der Treppenraum brandrauchfrei blieb, konnten alle Bewohner in ihren Wohnungen verbleiben. 

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Feuerwehr war mit 12 Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften vor Ort.