Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zivilcourage

Trainingsangebote und Aktionen

Informationen über Zivilcourage-Trainings, einmalige Aktionen und Maßnahmen an Schulen.

Was ist Zivilcourage? Wie viel brauchen wir davon im Alltag? Wie können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Zivilcourage lernen?

Diese Fragen haben wir Schulen, Kindertagesstätten, Behörden, Vereinen, Jugendzentren, Organisationen, Verwaltungen und der Politik gestellt. Dazu haben wir einen Fragebogen übersandt, um deren Erfahrungen mit Zivilcourage zu erfragen.

Die Antworten haben gezeigt, dass sich schon viele aktiv mit Zivilcourage beschäftigen oder beschäftig haben. Die übersandten Informationen wurden in drei Bereiche unterteilt:

  • Zivilcourage-Trainings
  • Einmalige Aktionen
  • Zivilcourage-Maßnahmen an Schulen

Informieren Sie sich, wie vielfältig Zivilcourage trainiert oder thematisiert werden kann: Egal ob Sie ein Training suchen, eine Veranstaltung durchführen wollen oder Anregungen für die Klassenfahrt suchen.

Zivilcourage-Trainings

Selbstbehauptungskurs für Mädchen (von 12 bis 16 Jahren)
Polizeisportverein (PSV) Hannover / in Kooperation mit Polizeidirektion Hannover, Polizeiinspektion (PI Ost)
Kontakt: Frau Dreier, Tel.: 109 - 2708, E-Mail; Frau Crone, Tel.: 109 - 6911, E-Mail

Selbstbehauptungskurs für Frauen
PSV und PI Ost, Kontakt siehe oben

Zivilcourage lernen (Jugendliche ab 5. Klasse)
Takedown GbR
Kontakt: E-Mail, www.takedown-hannover.de

Raufen nach Regeln (Kinder von 5 bis 12 Jahren)
Takedown GbR, Kontakt siehe oben

Selbst und Sicher (Kinder von 5 bis 12 Jahren)
Takedown GbR, Kontakt siehe oben

Fortbildung für Mitarbeiter/Innen pädagogischer Einrichtungen
Takedown GbR, Kontakt siehe oben

Selbstsicherheitstraining (Erwachsene)
Takedown GbR, Kontakt siehe oben

Bürgerschaftliches Engagement im Rahmen sozialraumnaher Schlichtung (Bürgerinnen und Bürger)
Waage e.V.
Kontakt: Tel.: 3 88 3 55 8, E-Mail, www.waage-hannover.de

Zivilcourage-Angebote in Schulen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage
dauerhaftes Programm für die ganze Schule
Kontakt: Dr. Günther Max Behrendt, Antidiskriminierungsstelle der Landeshaupstadt Hannover, Tel.: 168 - 4 12 35, www.sor-smc.de

„Weggeschaut ist mitgemacht“ – einmaliger Präventionsunterricht
Polizeidirektion Hannover, Polizeiinspektion West, Polizeistation Herrenhausen
Kontakt: Frau Meinen, Tel.:109 - 3425, E-Mail

Beispiele für einmalige Zivilcourage-Aktionen

Zivilcourage im Verkehr – Wie hilfsbereit sind Hannoveraner/Innen?
Polizeidirektion Hannover, Polizeiinspektion Mitte (PI Mitte)
Kontakt: Herr Kaupe, Tel.: 109 - 2841; Herr Türk, Tel.: 109 - 2848, E-Mail
Couragiert in Zivil
PI Mitte und Stiftung der Deutschen Wirtschaft, Kontakt siehe oben