Volltext des Lokalen Integrationsplans 2008

Zum Online-Durchblättern: Der volle Text des LIP, wie er am 12. Juni 2008 vom Rat der Stadt Hannover endgültig verabschiedet wurde.

Vorwort

Das Vorwort von Oberbürgermeister Stephan Weil.

lesen

Orientierung und Prioritäten

Orientierung am „Nationalen Integrationsplan“, Priorisierung der jungen Generation.

lesen

Leitlinien der städtischen Integrationspolitik

Sechs Leitlinien zum Zusammenleben und zur Teilhabe.

lesen

Feld 1: Bildung

Von Grundschulen bis zur Erwachsenenbildung.

lesen

Feld 2: Wirtschaft

Lokale Ökonomie, Qualifizierung und Internationalisierung.

lesen

Feld 3: Soziales

Über Frauen, Kinder und Jugendliche, Flüchtlinge, Familien und Ältere bis hin zu Themen wie sexuelle Identität und Kriminalprävention.

lesen

Feld 4: Stadtleben

Wohnen und Stadtentwicklung, Kultur, Religionen un Sport.

lesen

Feld 5: Demokratie

Beteiligung, Einbürgerung und Antidiskriminierung sind nur einige der Themen.

lesen

Feld 6: Stadtverwaltung

Aus-, Fort- und Weiterbildung, Personalwirtschaft und interkulturelle Organisationsentwicklung.

lesen

Anhang

Der Anhang besteht vor allem aus einem umfangreichen Glossar.

lesen