HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

LIP 2.0

AG Bildung

Die Expert*innen der AG-Bildung diskutieren Themenbereiche wie Kindertagesstätten, (Hoch-)Schulen und pädagogische Programme.

Fachberaterin Maya Nyagolova
Interne Sprecherin Stephan Kaps
Externe Sprecherin Helga Barbara Gundlach

Die Expert*innengruppe Bildung setzt sich aus 11 Mitglieder aus Stadtverwaltung und externen Organisationen zusammen. Dabei ist die Stadtverwaltung durch sechs Expert*innen aus verschiedenen Bereichen vertreten. Gleiches Mitspracherecht in der Gruppe haben auch fünf verwaltungsexterne Expert*innen aus verschiedenen Bildungsinstitutionen, darunter auch eine Delegierte aus der Expert*innengruppe Jugend.

Die Gruppe verfügt über eine breite Fachexpertise, die verschiedene Themen der formalen und non-formalen Bildung abdeckt. Die Gruppenmitglieder vertreten die Themenbereiche Bildung in Kindertagesstätten, Schule und pädagogische Programme, Hochschule und Wissenschaft, Erwachsenenbildung sowie interkulturelle Bildung und sozialpädagogische Fachberatung und Gewaltprävention.

Vielfältig sind dabei nicht nur die fachlichen, sondern auch die individuellen Hintergründe der Mitglieder.

Seit Beginn der Arbeit am Lokalen Integrationsplan 2.0 (LIP 2.0) hat die Gruppe bereits die zukünftigen Themen und mögliche Zielgruppen sowie ihre Haltung über den Umgang mit bestimmten Begrifflichkeiten im LIP 2.0 festgelegt.