Jährlich am Ende des Fastenmonats

Ramadanempfänge des OB

Berichte über die alljährlichen Empfänge im Neuen Rathaus.

Zum Endes islamischen Fastenmonats Ramadan lädt der Oberbürgermeister jedes Jahr die muslimischen Gemeinden und Organisationen Hannovers ins Neue Rathaus ein, um dort mit Vertreter/innen der Verwaltung, des Rats, des Internationalen Ausschusses und anderer Religionsgemeinschaften zusammenzukommen.

Ramadan-Empfang

Weltweite Solidarität und Empathie als Bedingung für soziale Gerechtigkeit

Prof. El Mallouki (Universität Osnabrück) sah in der Fähigkeit zum Idealismus den Weg zur Lösung globaler Probleme.

lesen

Ramadan-Empfang

Zusammenarbeit der Religionen stärkt die Demokratie

Auch in diesem Jahr lud die Landeshauptstadt Hannover anlässlich des Endes des Fastenmonats Ramadan Vertreter/innen aus allen muslimischen Gemeinden und O...

lesen

Ramadan-Empfang des Oberbürgermeisters

Ehrenamtliches Engagement der Muslime gewürdigt

Oberbürgermeister Schostok lud – wie immer nach Abschluss des Fastenmonats Ramadan – sämtliche muslimische Organisationen und Gemeinden zu einem Empfang i...

lesen

Ramadanempfang 2015

Hannoversche Muslime fühlen sich „angekommen“

Oberbürgermeister Schostok empfing muslimische Gemeinden und Organisationen aus Anlass des Endes der Ramadanfeierlichkeiten.

lesen