Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Seit Ende 2009

Neuer Pate für die Lotte-Kestner-Schule: Jens-Michael Emmelmann

Nach dem Rückzug der Hannover Scorpions musste die Lotte-Kestner-Schule nicht lange auf einen neuen Paten für das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ warten: Seit Ende letzten Jahres engangiert sich Jens-Michael Emmelmann in der Bothfelder Realschule.

Emmelmann ist neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer eines Einkaufsparks auch Mitglied im Rat der Landeshaupstadt Hannover. Bei der feierlichen Übergabe der Urkunde über die Schirmherrschaft des Projekts betonte er, dass es ihm besonders wichtig sei, im ständigen Dialog mit der Schule zu stehen. Gleich zu Beginn seines Engagements stellte Enmmelman dem Förderverein der Schule zudem den Erlös einer Tombola zur Verfügung.

Die Lotte-Kestner-Schule ist mittlerweile seit beinahe acht Jahren eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Sie erhielt die Auszeichnung für ihren besonderen Einsatz im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung.