WIR 2.0

Beteiligung

An der Neuauflage des LIP 2.0 arbeiten über 100 Menschen aus der Stadtgesellschaft und Verwaltung. Doch weil es um nicht weniger als unser künftiges Zusammenleben geht, sind alle Hannoveraner*innen herzlich eingeladen eingeladen, sich über die vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten einzubringen.

WIR 2.0

Einzigartig Vielfältig!

Digitale Aktionswochen zum WIR 2.0

lesen

LIP 2.0

Zweite Online-Umfrage zum LIP ist ausgewertet!

Welche Vision für die Einwanderungsstadt haben die Einwohner*innen? Wir haben nachgefragt.

lesen

LIP 2.0 Strategiepapier

Onay: „Wir wollen eine diskriminierungsfreie Stadt werden“

Das Strategiepapier zur Neuauflage des Lokalen Integrationsplans ist fast fertig. Oberbürgermeister Belit Onay, zwei Migrationsforscher und sieben Autor*i...

lesen

LIP 2.0

Was sagen eigentlich die Projektträger*innen über den Lokalen Integrationsplan?

Laden Sie hier die Ergebnisse der Projektträger*innen des 11. Ideenwettbewerbs des „Gesellschaftsfonds Zusammenleben“ (GFZ) herunter!

lesen

Teilhabe

Darüber wurde in den Dialogrunden des LIP-2.0-Auftakts diskutiert

Informieren Sie sich hier über die Ergebnisse aus den sieben Dialogrunden, die auf der LIP-2.0-Auftaktveranstaltung am 18. Januar 2020 stattfanden.

lesen

Auftaktveranstaltung LIP 2.0

Bunter Start für die Arbeit an einem noch bunteren Hannover

Oberbürgermeister Belit Onay und Sport-, Kultur- und Sozialdezernentin Konstanze Beckedorf gaben den Startschuss für die Arbeit am LIP 2.0 – dem neuen Lok...

lesen

LIP 2.0

Integrationsbeiräte blicken zurück auf zehn Jahre Arbeit

Die Integrationsbeiräte der Landeshauptstadt Hannover luden am 7. September ein zur Evaluationsrunde.

lesen