Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Jedem seine Chance

Förderschulen in der Region Hannover

Förderbedarf beim Hören oder Sehen, bei der Sprache, bei der geistigen oder bei der emotionalen und sozialen Entwicklung

Mehrere Schüler einer Förderschule, zwei von ihnen im Rollstul, die vor einem selbstgemalten Kunstwerk stehen und fröhlich in die Kamera winken. © Christian Stahl / Region Hannover

Janusz-Korczak-Schule in Springe

In der Region Hannover besteht für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf ein breites Angebot an Förderschulen, das sämtliche der vom Land vorgesehenen Förderschwerpunkte abdeckt. Die jeweiligen Schulen, die sich sowohl in Trägerschaft der Region, der Städte und Gemeinden sowie von freien Trägern befinden, sind über das ganze Regionsgebiet verteilt und ermöglichen in der Regel eine wohnortnahe Beschulung.

Neben der Beschulung in den Förderschulen besteht für einen Teil der Schülerinnen und Schüler bereits jetzt die Möglichkeit, im Rahmen verschiedener Modellprojekte an Regelschulen unterrichtet zu werden. Diese Möglichkeiten werden im Rahmen der Inklusion weiter ausgebaut. Die jetzigen Förderschulen unterstützen hierbei die Regelschulen als Förderzentren, z. B. indem Lehrkräfte in die jeweiligen Schulen entsandt werden.