Angebote für den U3-Bereich

Mathematische Kompetenzen im Alltag entwickeln (U3)

Netzwerkeigenes Angebot am Dienstag, 19. Oktober 2021: Der Reihe nach. Oder: Wie viel ist viel? – Wie Ein- bis Dreijährige mathematische Kompetenzen im Alltag entwickeln.

Krippenkinder erforschen neugierig ihre Umwelt. Sie machen elementare Erfahrungen mit Räumen, Personen und Dingen in ihrer Umgebung durch sinnliche Erfahrung im Spiel, durch Bewegung, Beobachtung und Experimentieren.

Bereits Krippenkinder beschäftigen sich täglich und intensiv mit:

  • Gegenständen die sie etwa nach Größe, Material und Bedeutung untersuchen und sortieren oder
  • bauen elementare Erfahrungs- und Handlungsschemata auf, um Räume zu erfahren und spielerisch zu gestalten.

Auf diese Weise bilden sich ganz natürlich und intuitiv Basiskompetenzen für die mathematische und sprachliche Bildung im Kindergarten- und Grundschulalter. Eine geeignete Lernumgebung, passende Materialien und die sensitive Lernbegleitung unterstützen Krippenkinder bei ihrem ersten "Rendezvous" mit mathematischen Themen und Fragen.

Die Fortbildung gibt einen Einblick in die alltagsintegrierte mathematische Elementarbildung im Krippenalter und zeigt verschiedene Verfahren, Begleitungs- und Angebotsformen, die für Krippenkinder geeignet sind und ihren Entdecker- und Forscherdrang unterstützen.

Voraussetzungen

Neugier und Interesse

Gebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 Euro

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit unserem Anmeldeformular per Fax +49 511 616-1126118 oder E-Mail forscher-kids@region-hannover.de an.

Veranstaltungsort

Forscher-Kids Zentrale, Hannover/Döhren

Weitere Fortbildungsangebote

Online-Kurse der Stiftung Haus der kleinen Forscher

Die digitalen Fortbildungsangebote der Stiftung sind für pädagogische Fach- und Lehrkräfte ein wertvolles Format, um sich zeitsouverän fortzubilden und er...

lesen

Termine

19.10.2021 ab 09:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Forscher-Kids Region Hannover (Zentrale)
Peiner Straße 8
30519 Hannover

Netzwerkeigenes Angebot: Fortbildung "Der Reihe nach oder wie viel ist viel? – Wie Ein- bis Dreijährige mathematische Kompetenzen im Alltag entwickeln" für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus dem Fortbildungsprogramm Forscher-Kids Region Hannover.