HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2020
4.2020
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ehrung für Meisterschaften und Medaillen

Über 100 junge Sportler*innen ausgezeichnet

Am 27. Januar 2020 hat die Landeshauptstadt Hannover zusammen mit der Hannoverschen Sportjugend über 100 junge Sportler*innen geehrt.

Eine große Gruppe junger Menschen in einem Saal © Joachim Puppel

Die Ehrung der Jugendmeister*innen im Alten Rathaus

Bei der Veranstaltung im Alten Rathaus wurden Sportler*innen sowie deren Trainer*innen ausgezeichnet, die im Jahr 2019 die folgenden Titel oder Platzierungen errungen haben:

  • Gewinn einer Deutschen Meisterschaft (1. Platz)
  • Medaillengewinn bei Europa- oder Weltmeisterschaften (1. bis 3. Platz)

Mit der Beteiligung von Athlet*innen des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen und des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes wurde auch der Inklusionsgedanke gelebt – so waren der Blau-Weiß Buchholz e.V. und der Gehörlosen-Sportverein Hannover von 1908 e.V. an diesem Abend mit Jugendmeister*innen im Behindertensport vertreten.

"Die Jugend ist die Zukunft des Sports! Sowohl für den Breiten- als auch für den Spitzensport gilt: Der Grundstein für jeglichen sportlichen Erfolg wird in den Sportvereinen, durch eine gelungene Jugendarbeit, gelegt", so Oberbürgermeister Belit Onay. Ergänzend an die geehrten Sportler*innen sagte er: "Der Weg zu sportlichen Höchstleistungen ist eine Herausforderung, in sportlicher und persönlicher Hinsicht. Der eigenen sportlichen Leidenschaft nachgehen und trotzdem den schulischen oder beruflichen Anforderungen gerecht werden. Verantwortung übernehmen und sich für ein Ziel einsetzen. Mit möglichen Rückschlägen umgehen und daraus gestärkt hervorgehen. Ohne Disziplin, Selbstbewusstsein, Selbstständigkeit, Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen wäre dies nicht möglich. Diese Eigenschaften werden Ihnen sicherlich auch für das Leben außerhalb des Sports sehr nützlich sein." 

Die Sportler*innen waren in den Disziplinen Taekwondo, Rudern, Rollkunstlauf, Schwimmen, Kanurennsport, Para Leichtathletik, Rennrollstuhl, Rudern, Country Western Tanzsport, Aerobic Dance, Aerobicturnen und Cheerleadern erfolgreich.