HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2019
8.2019
M D M D F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Stadtbahnlinien 1, 2, 8 und 18

Hochbahnsteige werden saniert

Vorübergehend nicht barrierefrei: Die Haltestellen "Fiedelerstraße" und "Bothmerstraße" werden bis einschließlich Oktober 2019 durch Tiefbahnsteige ersetzt.

Stadtbahn bei der Anfahrt an einem Hochbahnsteig © uestra Archiv

Stadtbahn

Die Sanierungsarbeiten am Hochbahnsteig der Haltestelle "Bothmerstraße" beginnen am Dienstag, 11. Juni, ab ca. 10 Uhr. Ab Montag, 17. Juni, 10 Uhr, wird dann auch der Hochbahnsteig der Haltestelle "Fiedelerstraße" durch einen Tiefbahnsteig ersetzt. Die Sanierungsarbeiten an beiden Haltestellen sollen voraussichtlich bis Ende Oktober 2019 andauern.

Beim Ein- und Aussteigen an Tiefbahnsteigen ist das Überwinden einer Treppe notwendig, weshalb die beiden Haltestellen "Bothmerstraße" und "Fiedelerstraße" in diesem Zeitraum als nicht barrierefrei gelten.

Ersatzhaltestellen für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste

Die Ersatzbahnsteige der "Bothmerstraße" befinden sich nördlich der Hochbahnsteige. Fahrgäste, die eine barrierefreie Alternative für die Haltestelle "Bothmerstraße" benötigen, werden gebeten, den nächstgelegenen Hochbahnsteig "Peiner Straße" zu nutzen.

Die Ersatzbahnsteige der "Fiedelerstraße" befinden sich südlich der Hochbahnsteige zwischen den Einmündungen Bernwardstraße und Querstraße. Fahrgäste, die eine barrierefreie Alternative für die Haltestelle "Fiedelerstraße" benötigen, werden gebeten, den nächstgelegenen Hochbahnsteig "Peiner Straße" zu nutzen.

(Veröffentlicht: 6. Juni 2019)