HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juni 2019
6.2019
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

U25-WM im Rollstuhlbasketball

Die zwei deutschen Rollstuhlbasketball-Damen, Anna-Lena Hennig und Anna Jansen, haben bei der U25-WM in Thailand den fünften Platz belegt.

Die U25-WM im Rollstuhlbasketball fand vom 23. bis 28. Mai 2019 im thailändischen Suphanburi statt. Nach Auftaktniederlagen gegen den späteren Weltmeister USA und gegen Australien (Silber) gewann das deutsche Team ihr drittes Spiel gegen die Türkei.

Halbfinale knapp verpasst

Durch die knappe Niederlage gegen Japan (42:37) verpassten die Juniorinnen aber leider den Einzug ins Halbfinale und somit den Kampf um die Medaillen. Zwei deutlichen Siege gegen Thailand (52:14) und die Türkei (60:13) bedeuteten am Ende Platz fünf. Die Medaillen gingen an die USA, Australien und Großbritannien.

Im Jahr 2018 gewannen die Rollstuhlbasketball-Damen Hennig (Hannover United) und Anna Jansen (Emsland Rolli Baskets) bei der Europameisterschaft Silber und mussten sich lediglich Großbritannien im Finale geschlagen geben.