Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Sehenswürdigkeiten

Ein Hinweisschild

Sehenswürdigkeiten

  • Celler Schloss
    Residenzmuseum, Schlossplatz 1, 29221 Celle, Tel: (05141) 1 23 73, Internet: www.residenzmuseum.de
    Zugänglichkeit: Alle Ebenen sind mit dem Fahrstuhl stufenlos erreichbar. In den Ausstellungsräumen sind alle Türen mit einem gängigen Rollstuhl passierbar. Zu dem Sonderausstellungsraum ist der Zutritt über einen separaten Eingang gegeben. Den Kassenbereich erreicht man über eine mobile Rampe.
    Behindertentoilette: Ist im Untergeschoss (bitte den Fahrstuhl nutzen) vorhanden.
    Behindertenparkplätze: Sind am Eingang des Residenzmuseums vorhanden.
    Öffnungszeiten: von Di bis So 10–17 Uhr
    Eintritt: 5 €, Gruppen (ab 15 Personen) 3 €, Familienkarte 8 €, freitags freier Eintritt
    Führungen: Es werden regelmäßig öffentliche Führungen durch die Schlossräume angeboten. Auf Anfrage können allgemeine Führungen so wie Themen- oder Kostümführungen gebucht werden. Information und Buchung: Tel. (05141) 55 07 14 oder 1 23 73
  • Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon
    Schlossplatz 7, 29221 Celle, Tel: (05141) 1 26 85, Internet: www.kunst.celle.de
    Zugänglichkeit: Das Museum ist stufenlos durch eine 0,9 m–1,75 m breite Flügeltür zu erreichen. Alle Etagen sind barrierefrei.
    Behindertentoilette: Ist im Untergeschoss (bitte den Fahrstuhl nutzen) vorhanden.
    Behindertenparkplatz: Ist an der Ecke Stechbahn / Markt, ca. 150 m entfernt, vorhanden.
    Öffnungszeiten: von Di bis So 10–17 Uhr
    Eintritt: 5 €, Gruppen (ab 15 Personen) 3 €, Familienkarte 8 €, Kinder bis 14 Jahren frei, freitags freier Eintritt
  • Bomann-Museum Celle
    Schlossplatz 7, 29221 Celle, Tel: (05141) 1 25 44, Internet: www.bomann-museum.de
    Zugänglichkeit: Das Museum ist stufenlos über den Eingang des Kunstmuseums zu erreichen.
    Behindertentoilette: Ist im Untergeschoss (bitte den Fahrstuhl nutzen) vorhanden.
    Behindertenparkplatz: Ist an der Ecke Stechbahn / Markt, ca. 150 m entfernt, vorhanden.
    Öffnungszeiten: von Di bis So 10–17 Uhr
    Eintritt: 5 €, Gruppen ( ab 15 Personen) 3 €, Familienkarte 8 €, Kinder bis 14 Jahren frei, freitags freier Eintritt
    Nahverkehrsanbindung: S-Bahn-Linie 6 bis Celle Bahnhof, Buslinie 4 bis Schlossplatz / Museum
  • Stadtkirche St. Marien
    An der Stadtkirche 8, 29221 Celle, Tel.: (05141) 77 35, Ansprechpartner Küster Ralf Pfeffer, Tel: (05141) 55 03 45, Internet: www.stadtkirche-celle.de
    Zugänglichkeit: Die Kirche ist stufenlos durch die 1,05 m breite Kirchentür zu erreichen. Zu den Gottesdiensten stehen Höranlagen zur Verfügung.
    Behindertentoilette: Ist im Gemeindehaus der Stadtkirche vorhanden.
    Öffnungszeiten: Von April bis Dezember Di–Sa 10–18 Uhr, Januar bis März Di–Sa 10–17 Uhr
    Eintritt: Frei
    Nahverkehrsanbindung: S-Bahn-Linie 6 bis Celle Bahnhof, Buslinie 4 bis Schlossplatz / Museum
  • Heilpflanzengarten
    Wittinger Str. 76, 29223 Celle, Tel: (05141) 2 08-1 73, Fax: -1 74
    Zugänglichkeit: Der Garten ist über den 2 m breiten Haupteingang stufenlos zu erreichen.
    Behindertentoilette: Ist im Garten Höhe Wittinger Straße vorhanden.
    Öffnungszeiten: März bis November täglich 10–18 Uhr
    Eintritt: Frei, außer zu Veranstaltungen
  • Café
    Tel: (05141) 3 24 25
    Zugänglichkeit: Das Café ist über einige Treppenstufen zu erreichen, für die eine Rampe aus Alu-Schienen angeboten wird. Der Terrassenbereich ist gut zugänglich.
    Öffnungszeiten: von Mi bis Fr 14–18 Uhr, Sa, So 12–18 Uhr
    Nahverkehrsanbindung: S-Bahn-Linie 6 bis Celle Bahnhof, Buslinie 295 über Biermannstraße bis Robert-Koch-Straße
    Öffnungszeiten: von Mi bis Fr 14–18 Uhr, Sa, So 12–18 Uhr
    Nahverkehrsanbindung: S-Bahn-Linie 6 bis Celle Bahnhof, Buslinie 295 über Biermannstraße bis Robert-Koch-Straße