Springe - Betreuungsberatung

Vollmacht oder Betreuungsverfügung?

Der nächste Termin in Springe ist am Montag, 19. Juli 2021. Ein Unfall, eine Krankheit oder eine seelische Krise: Jeder kann auf fremde Hilfe angewiesen sein.

Beratungsgespräch

Wer aber hat dann die rechtliche Befugnis, in Vertretung Dokumente zu unterschreiben oder Rechnungen zu begleichen? Wer muss Entscheidungen treffen, die die Gesundheit, das Vermögen, den Wohnort oder die Lebensqualität betreffen?

Nächster Termin in Springe

Am Montag, 19. Juli 2021, informiert die Betreuungsstelle der Region Hannover in Springe über Möglichkeiten der privatrechtlichen Vorsorge durch Vollmachtserteilung und zur Betreuungsverfügung. Von 14 Uhr bis 16 Uhr steht die Beratung im Alten Rathaus, Zum Niederntor 26, für Fragen zur Verfügung. Die Sprechstunde ist kostenlos.

Bitte anmelden

Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen ist eine telefonische Anmeldung unter der Nummer +49 511 616 23540 erforderlich. Ratsuchende werden gebeten, während ihres Termins eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Betreuungsberatung in Städten und Gemeinden

Sprechstunde in Springe

Termine

19.07.2021 ab 14:00 bis 16:00 Uhr

11.10.2021 ab 14:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Altes Rathaus Springe
Zum Niederntor 26
31832 Springe

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Kostenlose Sprechstunde

Bitte anmelden: +49 511 616 23540

Das Tragen eines Mundschutzes ist erforderlich

Der Termin am Montag, 26. April 2021, entfällt