Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Linden-Süd

Spiel- und Bolzplatzfläche Auestraße/Laportescher Garten

Informationen zur Bodenuntersuchung

Tischtennisplatte und Bank beim Spielplatz Auestraße © LHH

Spielplatz Auestraße

Der Bereich der Spielfläche befindet sich im Auenbereich der Ihme. Auf der Fläche war im gesamten Untersuchungszeitraum keine Bebauung vorhanden. In den Nachkriegsjahren wurde hier flächenhaft Trümmerschutt abgelagert. Darüber hinaus sind Auelehmablagerungen sowie wallartige Auffüllungen aus nicht bekanntem Material vorhanden.

Später wurde der Bereich als Grün- und Parkanlage erschlossen und 1987 ein Spiel- und Bolzplatz angelegt.

Auf diesem Bolzplatz wurden im September 2013 Bodenproben genommen.

Inzwischen liegen die Gutachten zu den Untersuchungen vor und wurden vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün ausgewertet. Ergebnis: Für den Bolzplatz Auestraße/Laportescher Garten hat sich der Altlastenverdacht nicht bestätigt und die Fläche kann weiterhin uneingeschränkt genutzt werden.

Adresse

  • Auestraße
  • 30449 Hannover