HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Calenberger Neustadt

Spielplatz Rosmarinhof

Informationen zur Bodenuntersuchung

Spielplatz mit Rasenfläche. © LHH

Der Spielplatz Rosmarinhof.

Der Kinderspielplatz Rosmarinhof befindet sich im Stadtteil Calenberger Neustadt und ist in den Siebzigerjahren errichtet worden. In der näheren Umgebung sowie angrenzend sind Altlastenverdachtsflächen (ehemalige Waschmittel- und Seifenherstellung, KfZ-Verleih) bekannt. Überdies wurden auf Teilflächen des Spielplatzes künstliche Auffüllungen vermutet, da ehemalige Wohn- und Geschäftsgebäude im Bereich des heutigen Spielplatzes im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört worden sind. Für das Spielplatzgelände ließen sich Untergrundverunreinigungen nicht vollständig ausschließen.

Im Juli 2017 wurden im Rahmen des Altlastenprogramms Bodenproben auf dem Spielplatz Rosmarinhof entnommen. Inzwischen liegt das Gutachten zu der Untersuchung vor und wurde vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün ausgewertet.

Ergebnis: Für den Spielplatz Rosmarinhof hat sich der Altlastenverdacht nicht bestätigt und die Fläche kann weiterhin uneingeschränkt genutzt werden.