HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Vahrenwald

Spielpark Isernhagener Straße

Vorgeschichte zur Bodenuntersuchung.

Zahlreiche Spielgeräte unter einer baumbestandenen Fläche © LHH

Spielpark Isernhagener Straße

Der Spielpark Isernhagener Straße liegt im Stadtteil Vahrenwald und ist 1975 errichtet worden. Im näheren Umfeld siedelten sich in der Vergangenheit diverse Industrie- und Gewerbebetriebe an (u.a. ein Betrieb zur Herstellung von Eisen-, Blech- und Metallwaren, eine Fußbodenlegerei und –kleberei, ein Einzelhandel mit Kraftwagen). Aufgrund von Umgestaltungsmaßnahmen 2006 und der Errichtung einer Kindertagesstätte 2011 sind bereits Bodenuntersuchungen auf Teilbereichen des Spielparks durchgeführt worden. Da Trümmerschuttauffüllungen auf der Spielparkfläche vermutet werden und industrielle Vornutzungen in der unmittelbaren Umgebung angesiedelt waren, besteht weiterer und vollständiger Erkundungsbedarf für den Spielpark Isernhagener Straße.

Ergebnis: Die Untersuchungsergebnisse zeigten, dass in einigen Bereichen der Oberboden mit Schadstoffen belastet ist, aber keine akute Gesundheitsgefahr besteht. In Abstimmung mit der Region Hannover ist der Spielpark im jetzigen Zustand uneingeschränkt nutzbar. Um spielende Kinder jedoch dauerhaft vor einer Schadstoffaufnahme zu schützen, werden Sanierungsmaßnahmen auf wenigen Teilbereichen erfolgen.