Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Davenstedt

Spielplatz In der Steinbreite West

Vorgeschichte zur Bodenuntersuchung.

Spielplatz. © LHH

Der Spielplatz im westlichen Teil der Straße In der Steinbreite.

Der Spiel- und Bolzplatz In der Steinbreite West liegt im Stadtteil Davenstedt und ist im Jahr 1971 gebaut worden. Das Gelände liegt zum Teil auf einer Altablagerung. Bis in die Sechzigerjahre sind hier diverse Abfallarten (unter anderem Aschen, Bauschutt und Bodenaushub) eingelagert worden. Bei durchgeführten Bohrungen auf dem Spielplatz in den Achtzigerjahren wurde zwar kein Verfüllmaterial gefunden, jedoch soll die Spielfläche mit Sand aufgefüllt worden sein, dessen Herkunft nicht bekannt ist. In den Neunzigerjahren fanden Bodenuntersuchungen auf Teilbereichen des Spielplatzes statt. Aufgrund der Analyseergebnisse bestand zum damaligen Zeitpunkt keine Gefährdung für spielende Kinder. 2008 erfolgten schließlich Erneuerungen auf dem Spielplatzgelände.

Es lassen sich für die Fläche Untergrundverunreinigungen nicht vollständig ausschließen. Da Defizite im Erkundungsstand für eine Bewertung der gesamten Spiel- und Bolzanlage bestehen, sollen im Rahmen des Altlastenprogramms Oberbodenuntersuchungen erfolgen. Voraussichtlich werden die Untersuchungen Ende August 2017 durchgeführt.